Die besten Heimkino-Beamer Test

Übersicht & Vergleich, Letzte Aktualisierung Oktober 19, 2017
Jeder von uns ist ein wenig Kinofan und jeder von uns hat irgendwann in seinem Leben ein Kino besucht, um einen Blockbuster-Film zu genießen. Dank modernen Technologien haben Sie heute die Möglichkeit, einen Film anschauen, ohne Ihr Haus zu verlassen. Diese Technologie heißt Heimkino-Beamer. Im unserem Vergleich der besten Heimkino-Beamer probieren wir fünf beste Beamer für Heimkino aus. ...Mehr lesen ...Wenig lesen
BESTE 2017
VORTEILE
NACHTEILE
UNSER FAZIT
Projektionssystem
Bild
Bildgröße
Projektionsabstand
Schnittstellen
Betriebsstunden von Lampe/LED
Geräuschpegel
Lautsprecher
Gewicht
Garantie
 
VORTEILE

Dieser Heimkino-Beamer bietet eine natürliche und gleichbleibende Farbprojektion und das Fehlen an unerwünschten Farbtönen auf einem wiedergegebenen Bild über seine gesamte Lebensdauer, was durch die Acer ColorSafe II-Technologie möglich ist.

NACHTEILE

Der Heimkino-Beamer ist ziemlich schwer.

UNSER FAZIT

Ein einwandfreier, umweltfreundlicher und moderner Heimkino-Beamer mit hoher Auflösung. Dank der Unterstützung hoher Frequenzen gibt dieser Heimkino-Beamer die Filme im 3D-Modus hervorragend und weich wieder. Die Wiedergabe des Bildes erfolgt ohne Flimmern.

Detaillierte Kennwerte
Projektionssystem

DLP

Bild

Auflösung: 1920 x 1080, Helligkeit: 3200 lm, Bildverhältnis: 16: 9 und 4: 3, Kontrastverhältnis: 20000: 1

Bildgröße

Von 1.06 bis zu 7.62 m

Projektionsabstand

Von 1.50 m bis zu 9.80 m

Schnittstellen

1 x HDMI, 1 x VGA, 1 x USB (Mini-B), 1 x Audio Line-In

Betriebsstunden von Lampe/LED

5000 / 6000 / 10000 Stunden

Geräuschpegel

28 – 31 dB

Lautsprecher

1 x 3 W

Gewicht

2.5 kg‎

Garantie

2 Jahre

VORTEILE

Dank der einzigartigen SmartEco-Technologie, die zusammen mit der Firma Philips entwickelt wurde, wird der Energieverbrauch gesenkt, was dank der dynamischen Energieverbrauchskontrolle je nach dem Anwendungsmodus und der Art des wiedergegebenen Bildes möglich ist.

NACHTEILE

Die Helligkeit im sRGB-Bild-Modus ist nicht genügend.

UNSER FAZIT

Der Heimkino-Beamer bietet ein sehr scharfes Bild, gute Lesbarkeit, weiche und satte Farbtöne über seine ganze Lebensdauer. Beim Fehlen an das Eingangssignal wird der EcoBlank-Modus automatisch aktiviert. Auf diese Weise erfolgen das Stromsparen und die Verlängerung der Lampenlebensdauer.

Detaillierte Kennwerte
Projektionssystem

DLP‎

Bild

Auflösung: 1920 x 1080, Helligkeit: 3200 lm, Bildverhältnis: 16: 9 (insgesamt 5 Formate wählbar), Kontrastverhältnis: 10000:1

Bildgröße

Von 1.52 m bis zu 7.62 m

Projektionsabstand

Unbekannt

Schnittstellen

2 x Computer in (D-sub 15pin), 1 x Monitor out (D-sub 15pin), 1 x Composite Video in (RCA), 1 x S-Video in, 1 x HDMI, 1 x Audio in (Mini Jack), 1 x Audio out (Mini Jack), 1 x USB (Mini-B), 1 x RS232 (DB-9pin), 1 x IR Receiver (Front)‎

Betriebsstunden von Lampe/LED

4000 / 6000 / 6500 / 10000 Stunden

Geräuschpegel

28 – 33 dB

Lautsprecher

1 x 2 W

Gewicht

1.96 kg‎

Garantie

2 Jahre

VORTEILE

Das Vorhandensein eines SD-Steckplatzes für SD-Speicherkarten bis zu 64 GB, der sich auf der Rückseite des Beamers befindet, erweitert deutlich die Möglichkeiten der Wiedergabe.

NACHTEILE

Es gibt keine Möglichkeit, das Bild mit Abstand weniger als 2 m von einem Bildschirm zu projizieren.

UNSER FAZIT

Das ist der beste Heimkino-Beamer im Bereich der Preisgünstigkeit und Bildqualität. Dank eines drehbaren Fußes ist es deutlich einfacher, die Projektionslinie des Beamers nach Höhe zu regeln.

Detaillierte Kennwerte
Projektionssystem

TFT LCD

Bild

Auflösung: 800 x 480, Helligkeit: 1200 lm, Bildverhältnis: 16: 9 und 4: 3, Kontrastverhältnis: 1000:1

Bildgröße

Von 1.01 m bis zu 5.08 m

Projektionsabstand

Von 2 m bis zu 4.8 m

Schnittstellen

1 x USB, 1 x SD, 1 x VGA, 1 x HDMI, 1 x AV in, 1 x Audio (Mini Jack)

Betriebsstunden von Lampe/LED

Bis zu 30000 Stunden

Geräuschpegel

Unbekannt

Lautsprecher

Unbekannt

Gewicht

1.1 kg‎

Garantie

2 Jahre

VORTEILE

Eine bequeme und ergonomische Fernbedienung mit nur nützlichen Tasten. Die HDMI-Anschlüsse verfügen über die MHL-Option, was die Ausgabe des Bildes direkt von einem Smartphone oder Tablet (unter Voraussetzung der MHL-Unterstützung von Ihrem Gerät) ermöglicht.

NACHTEILE

Die Farbhelligkeit ist zu hoch.

UNSER FAZIT

Eine gute Alternative zu den teureren Modellen. Der eingebaute Lautsprecher ist ziemlich laut. Zusätzlich können bis zu zwei USB-Sticks und Geräten mit Unterstützung der Wiedergabe über einen HDMI-Anschluss angeschlossen werden.

Detaillierte Kennwerte
Projektionssystem

TFT LCD

Bild

Auflösung: 1280 x 800, Helligkeit: 3200 lm, Bildverhältnis: 16: 9 und 4: 3, Kontrastverhältnis: 3000:1

Bildgröße

Von 0.91 m bis zu 7.1 m

Projektionsabstand

Von 1.2 m bis zu 5.5 m

Schnittstellen

2 x USB, 1 x VGA, 2 x HDMI, 1 x AV in, 1 x Audio (Mini Jack), 1 x IR Receiver

Betriebsstunden von Lampe/LED

Bis zu 30000 Stunden

Geräuschpegel

32 dB

Lautsprecher

1 x 5 W

Gewicht

2.2 kg‎

Garantie

2 Jahre

VORTEILE

Mehrere Luftöffnungen sorgen für effiziente Kühlung des Gerätes, wodurch der Heimkino-Beamer fast immer relativ kühl bleibt. Die LED-Lichtquelle verfügt über lange Lebensdauer. Geringes Gewicht zum problemlosen Transport.

NACHTEILE

Die Fernbedienung wird ohne Batterien mitgeliefert.

UNSER FAZIT

Einer der kompaktesten Heimkino-Beamer, der so groß wie fast eine menschliche Handfläche ist. Trotzt solcher Kompaktheit verfügt das Gerät über alle nötigen Funktionen und Möglichkeiten zum komfortablen Ansehen der Filme.

Detaillierte Kennwerte
Projektionssystem

TFT LCD

Bild

Auflösung: 800 x 480, Helligkeit: 1200 lm, Bildverhältnis: 16:10, 16: 9 und 4: 3, Kontrastverhältnis: 1000:1

Bildgröße

Von 0.5 m bis zu 3.81 m

Projektionsabstand

Von 1.5 m bis zu 5 m

Schnittstellen

1 x USB, 1 x VGA, 1 x HDMI, 1 x AV in, 1 x Audio (Mini Jack), 1 x IR

Betriebsstunden von Lampe/LED

Bis zu 50000 Stunden

Geräuschpegel

Bis zu 25 dB

Lautsprecher

1 x 2 W

Gewicht

0.898 kg‎

Garantie

3 Jahre

Was ist ein Heimkino-Beamer

Bestimmt jeder von uns träumt von der Ausstattung seines Hauses mit einem Heimkino. Um diesen Traum für sich wahr zu machen, genügt es, einen Heimkino-Beamer zu erwerben. Selbstverständlich kann ein riesiger moderner Fernseher gekauft werden, aber es ist daran zu denken, dass solches Gerät deutlich teurer kostet und mehr Platz zu seiner Platzierung fordert. Der moderne Heimkino-Beamer stellt sich ein multifunktionales Gerät dar, das nicht nur das Bild auf einen Bildschirm ausgeben, sondern auch Online-Videos und andere digitalen Daten von externen Datenträgern und kompatiblen Mobilgeräten abspielen kann. In diesem Test vergleichen wir die besten Heimkino-Beamer.

Wenn Sie auf der Suche nach einem multifunktionalen Gerät zum Ansehen von Videos auf einem großen Bildschirm sind oder Ihre Küche oder Ihr Badezimmer mit einem Fernseher einfach ausstatten möchten, so wird es empfohlen, sich mit unseren weiteren Übersichten wie 3D-Fernseher und Smart-TVs, LED-Fernseher mit großem Bildschirm, Curved-TVs und Fernseher für Küche und Bad vertraut zu machen.

Welche Features zu vergleichen

Bei der Auswahl eines Heimkino-Beamers ist es erforderlich, in erster Linie die übertragenen Bildeigenschaften zu beachten. Die Bildqualität beeinflusst direkt das Projektionssystem. Heutzutage unterscheidet man zwei Arten des Projektionssystems: LCD und DLP. Einer der Hauptvorteile des LCD-Projektionssystem ist sein sattes und scharfes Bild und außerdem entsteht kein sogenanntes «Regenbogeneffekt» bei diesem System. Als seine Nachteile können schlechte Schwarztöne und ein blasser Kontrast bezeichnet werden. Das DLP-Projektionssystem zeichnet sich durch sehr scharfe Wiedergabe der bewegten Objekte und bessere Schwarztöne auf einem Bildschirm aus. Sein Nachteil ist das mögliche Entstehen von bereits erwähntem Regenbogeneffekt wegen der Aufteilung des Lichtes in drei Grundfarben mittels eines drehbaren Farbfilterrads. Weiter ist die Auflösung beachtenswert, die für Detaillierung, Schärfe und Dreidimensionalität des Bildes sorgt. Am besten sind die Modelle mit der Auflösung 1920 x 1080 zu beachten. Die Helligkeit, die in Lumen (lm) gemessen wird, ist auch von großer Bedeutung hier. Wenn Ihr künftiger Beamer seine Verwendung in einem lichtarmen Raum findet, so können Sie das Modell mit der Helligkeit von 1000 lm in Betracht ziehen. Es ist zu erwähnen, dass die fortgeschrittensten Heimkino-Beamer diese Kenngröße im Bereich von 3200 lm haben, was ihre Nutzung selbst beim intensiven Tageslicht ermöglicht. Das Bildverhältnis ist auch sehr bedeutend. Mehrere Filme von heute sind breitformatig wie 16: 9 oder 16:10 und deswegen sollte ein Beamer solches Bildverhältnis unterstützen. Das Kontrastverhältnis spielt auch eine wichtige Rolle bei der Auswahl eines guten Beamers. Dieser Messwert stellt maximal relativen Helligkeitsunterschiede zwischen Schwarz und Weiß dar. Für heute besitzen die Beamer das höchste Kontrastverhältnis mit Größe von 15000: 1 bis zu 23000: 1. Die unterstützten Farben, die ein Beamer auf einen Bildschirm ausgeben kann, sind auch beachtenswert. Je mehr Farben ein Beamer unterstützt, desto satter ist das Bild.

Das Nächste, was Sie beachten sollen, ist seine Montage und Schnittstellen. Die Montage eines Beamers wird in vieler Hinsicht durch ein Projektionsobjektiv bestimmt. Bei den Heimkino-Beamern werden die Objektive mit kurzer Brennweite eingesetzt, die die Bildausgabe bis zu 350 Zoll aus einer Distanz von 2.6 feet möglich machen. In der Regel werden die Heimkino-Beamer direkt vor einer Leinwand, auf dem Fußboden oder einem Tisch platziert. Nach Bedarf können viele Beamer auch an der Decke oder einem Ständer platziert werden, der mit dem montierten Beamer kompatibel sein sollte. Beim Kauf eines Heimkino-Beamers ist es auch notwendig, auf seine Schnittstellen und Anschlüsse zu achten. Das Vorhandensein eines digitalen HDMI-Anschlusses ist ein riesiger Pluspunkt, der eine einwandfreie Signalübertragung ermöglicht. Dank eines USB-Anschlusses können die Mediadaten von externen Datenträgern wiedergegeben werden. Der VGA-Anschluss ist für einen analogen Anschluss mit einem PC ausgelegt. Hier ist das Vorhandensein von einigen Terminalen zum Anschluss an analoge Videoeingänge wie S-video, Cinch, Komponenteneingang auch erforderlich. Der SD-Steckplatz macht das Ablesen der Daten von den externen SD-Speicherkarten möglich. An einen Audioausgang kann das externe Lautsprechersystem angeschlossen werden. Die fortgeschrittensten Modelle der Beamer haben eine WLAN-Schnittstelle, mit deren Hilfe kabellose Geräte in Ihr Heimnetzwerk integriert und die Mediendaten direkt aus dem Internet abgespielt werden können.

Beim Kauf eines Heimkino-Beamers ziehen Sie seine Besonderheiten und seinen Benutzerkomfort in Betracht. Unter den Besonderheiten eines Beamers ist es notwendig, seine Möglichkeit der Bildwiedergabe in 3D zu unterscheiden. Solche Beamer bieten den Anwendern dreidimensionales Bild, ohne das Haus zu verlassen. Mit der Entwicklung digitaler Technologien kamen die Heimkino-Beamer mit vorinstalliertem Android-Betriebssystem auf den Markt. Wenn Sie einen Beamer mit vielen zusätzlichen Möglichkeiten bekommen möchten, so sind solche Modelle definitiv empfehlenswert. Bei der Auswahl eines Beamers sollte außerdem die Lampenlebensdauer beachtet werden, weil es eines der teuersten Verbrauchsmaterialien des Gerätes ist. Davon hängen die Bedienungskosten des Gerätes direkt ab. Viele Modelle der Beamer sind mit einem speziellen Eco-Modus ausgestattet, der die Lampenlebensdauer deutlich verlängert. Heutzutage sind fast alle Heimkino-Beamer mit Lautsprechern von 2 bis 10 W ausgerüstet. Das ist na klar nicht hohe Leistung, aber wenn Sie planen, kein Lautsprechersystem an den Beamer anzuschließen, dann ist es empfehlenswert, auf höhere Leistung der Lautsprecher zu achten. Jedes Modell eines Beamers wird durch seinen bestimmten Geräuschpegel gekennzeichnet, der von der Ausführung des Gerätes und Leistung eingesetzter Lüfter abhängt. Der Geräuschpegel kann im Bereich von 25 bis zu 50 dB liegen. Zum komfortablen Abhören in kleinen Räumen sollte diese Größe nicht mehr als 30 dB sein. In den großen Hallen, besonders wenn ein Heimkino-Beamer in einem getrennten Raum platziert ist, werden die Anforderungen an diese Größe niedriger. Zuletzt ist es ein paar Worte über das Gewicht eines Beamers zu sprechen. Je weniger das Gewicht eines Beamers ist, desto bequemer ist sein Transport.

...Mehr lesen ...Wenig lesen

Acer H6517ABD

Moderner Beamer mit hoher Bildqualität

Der Heimkino-Beamer H6517ABD von Acer ist eines der besten Modelle für Heimkino in seinem Preisbereich. Dieser Beamer hat die Lichtstärke von 3200 lm, was für hochwertiges und helles Bild selbst in den sehr lichtreichen Räumen sorgt. Die Auflösung des Beamers ist 1920 x 1080 und dabei beträgt maximale Auflösung 1920 x 1200. Solche Auflösung bietet eine einwandfreie Bildschärfe, hohe Detaillierung, hohen Kontrast und Natürlichkeit in Farben.

Solche Auflösung des Bildes ist dank des DLP-Projektionssystems möglich. Die DLP-Projektionstechnik macht das Bild auf einer Leinwand sehr scharf und satt. Dabei erfordert der Heimkino-Beamer keine vorbeugende Wartung, denn kein Filtereinsatz ist beim Gerät vorgesehen.

Mit dem Heimkino-Beamer H6517ABD können die Filme auf einer riesigen Leinwand bis 762 cm über Eck und dabei mit Milliarden Farben und einwandfreier Bildschärfe angeschaut werden. Einzeln ist es an hohe Wiedergabe der 3D-Filme zu erwähnen, was den tiefen Effekt der Immersion ermöglicht. Die 3D-Wiedergabe des weichen und scharfen Bildes ist dank der 144 Hz Unterstützung ohne Flimmern möglich.
Die Übersicht über die Acer H6517ABD

Natürliches Bild über gesamte Lebensdauer des Beamers

Dank des Einsatzes der ColorSafe II-Technologie von Acer und eines DLP-Chips bleibt die Farbprojektion über die ganze Lebensdauer des Beamers gleich. Dabei entstehen keine grünen oder gelben Farbtöne auf dem wiedergegebenen Bild.

Acer H6517ABD bei der Nutzung

Hohe Umweltfreundlichkeit durch Eco-Modus

Ein paar Worte sind über die Umweltfreundlichkeit und Energiespartechnologie des Gerätes zu sagen. Dank der EcoProjection- und ExtremeEco-Technologien wird der Energieverbrauch des Beamers um bis zu 70 % gesenkt. Der Acer ePower Management ermöglicht die Personalisation der Energiespareinstellungen des Gerätes. Diese Funktion vereint ergebnisvoll seine Energiesparmöglichkeit und seinen Bedienungskomfort.

Detaillierte Übersicht über die Acer H6517ABD

Gaming ist auch möglich!

Wenn Sie die Videogames bevorzugen, so ist dieser Heimkino-Beamer eine ideale Variante für Sie. Beim Anschluss des Beamers an einen NVIDIA GeForce-Laptop oder NVIDIA GeForce-Computer mit 3D-Unterstützung und mittels der NVIDIA 3DTV Play-Funktion können Sie auf einer großen Leinwand in 3D zocken. Genießen Sie perfekte Bildqualität und tiefen Effekt der Immersion bei mehr als 500 Spielen, die mit 3D Vision-Technologie kompatibel sind: Duke Nukem Forever, Civilization V, Portal 2, The Witcher 2: Assassins of Kings, StarCraft 2: Wings of Liberty, Mafia II, Call of Duty Black Ops usw.

Acer H6517ABD Die Verwendung von

Zusätzliche Information

Benutzerführung     Hersteller


Acer H6517ABD
Acer H6517ABD
 

BenQ TH530

Perfekte Lösung für Business-Präsentationen und Ansehen der Filme

Wenn Sie nach einem Beamer suchen, der in einem Gerät die Möglichkeiten für Ansehen der Filme sowie Veranstaltung einer Präsentation oder Studieren verbindet, so ist der BenQ TH530 definitiv empfehlenswert. Dieser Beamer besitzt eine Auflösung von 1920 x 1080, was für einwandfreie Detaillierung und Bildschärfe sorgt. Die Helligkeit beim BenQ TH530 beträgt 3200 Lumen, was seine Nutzung selbst beim Tageslicht ermöglicht. In den Einstellungen des Beamers können die Bild-Modi vorgewählt werden: «Dynamic», «Presentation», sRGB-Modus und «Cinema». Es gibt auch zwei zusätzliche User-Modi hier.

Als unbezweifelbarer Vorteil dieses Modells kann das eingesetzte DLP-Projektionssystem‎ genannt werden, das seine Verwendung in 90 % allen digitalen Kinos der Welt und in 100 % IMAX-Kinos findet. Dank dieser Projektionstechnik gibt der Beamer das Bild in Full HD und in brillanten und weichen Farben wieder. Der Text ist dabei sehr gut lesbar. Außerdem garantiert der BenQ TH530 hohe, weiche und hervorragende Bildqualität über seine ganze Lebensdauer, denn kein Staub sammelt sich dank dichter Ausführung der Optik auf einem DMD-Chip und den Spiegeln ein.

Dieser Heimkino-Beamer bietet eine Bildgröße von 1.52 m bis zu 7.62 m. Dank der Unterstützung der 3D-Funktion kann der Beamer die Filme in 3D wiedergeben und des Weiteren ermöglicht er die Nutzung moderner Unterrichtsverfahren.

Die Übersicht über die BenQ TH530

Dynamische Energieverbrauchskontrolle durch integrierten SmartEco®-Modus

Dank einzigartiger SmartEco®-Technologie, die zusammen von BenQ und Philips entwickelt wurde, wählt der Heimkino-Beamer die optimale Helligkeitsstufe automatisch aus, die maximal energiesparend ist. So sinkt der Energieverbrauch und steigert deutlich die Lampenlebensdauer. Im SmartEco®-Modus werden optimale Kontrast- und Helligkeitseinstellungen gespeichert.

BenQ TH530 bei der Nutzung

Brillante Farbprojektion

Sehr weiche und natürliche Farbprojektion ist einer der Vorteile von BenQ TH530. Dieser Beamer kann die zur Wiedergabe komplizierte Farbtöne wie Hautfarbe ohne Mühe darstellen, was dank des austauschbaren 6-Segment-Farbrads mit der DLP BrilliantColor™-Technologie möglich ist.

Detaillierte Übersicht über die BenQ TH530

Geringer Energieverbrauch und längere Lampenlebensdauer

Der Beamer ist mit dem EcoBlank-Modus ausgestattet, der für einen optimalen Energieverbrauch und eine längere Lebensdauer der Lampe sorgt. Wenn es nach 3 Minuten kein Eingangssignal gibt, dann wird der EcoBlank-Modus automatisch aktiviert.

BenQ TH530 Die Verwendung von

Zusätzliche Information

Benutzerführung     Hersteller


BenQ TH530
BenQ TH530
 

Crenova XPE470

Preisgünstiger und hochwertiger Beamer für jeden Tag

Der Heimkino-Beamer Crenova XPE470 vereint Preisgünstigkeit und gute technische Daten. Dieser Beamer ist nur für Heimkino und nicht für Business-Präsentationen geeignet. Zum Erreichen hoher Bildqualität ist das Ansehen der Filme in der Dunkelheit empfehlenswert. Zum optimalen Anschauen der Filme ist es besser, den Heimkino-Beamer 2 m von dem Bildschirm zu platzieren. Auf diese Weise ist die Diagonale des ausgegebenen Bildes ca. 1.5 m (60 Zoll).

Als Projektionssystem wird bei diesem Beamer die TFT LCD-Bildtechnik eingesetzt, wo die LCD-Chips für den Aufbau des endgültigen Farbbilds verantwortlich sind. Die Auflösung des Beamers beträgt 800 x 480, was natürlich nicht besonders hoch ist, aber es reicht für komfortables Anschauen der Filme. Es ist besser, das Bildverhältnis von 16: 9 zu verwenden, aber außerdem unterstützt dieser Heimkino-Beamer auch das Bildverhältnis 4: 3. Das Kontrastverhältnis des Gerätes ist 1000: 1, was für sehr gute Schwarztöne sorgt.

Dieses Modell gehört zu den kompakten Mini-Beamern, denn seine Abmessungen sind nur 8 (H) x 21 (B) x 15 (T) cm. Das Gewicht des Gerätes ist nur 1.1 kg. Was die Lebensdauer der Lampe angeht, so ist sie für 30000 Stunden, was ziemlich gut ist. Alle Schnittstellen des Beamers befinden sich auf seiner Rückseite und er verfügt auch über einen eingebauten Lautsprecher.

Die Steuerung des Beamers und seine Einstellung können mit einer mitgelieferten Fernbedienung sowie mit den Tasten am Gerät erfolgen. Übrigens lässt sich der Heimkino-Beamer manuelle Trapezkorrektur im Bereich von ±15° durchführen.

Die Übersicht über die Crenova XPE470

Kompatibel mit SD-Speicherkarten

Einer der Vorteile von Crenova XPE470 ist das Vorhandensein eines Steckplatzes für SD-Speicherkarten. Dieser Beamer unterstützt die SD-Speicherkarten bis zu 64 GB, was vielseitige Möglichkeiten der Wiedergabe von verschiedenen Mediendaten bietet.

Crenova XPE470 bei der Nutzung

Bequeme Regelung der Projektionslinie

Um die Projektionslinie nach Höhe regeln zu können, ist der Heimkino-Beamer mit einem drehbaren Fuß ausgestattet, der den Winkel des Gehäuses verändert, indem er seinen vorderen Teil leicht anhebt.

Detaillierte Übersicht über die Crenova XPE470

Verbindung mit anderen Geräten

Zur Verbindung mit anderen Geräten werden ein HDMI-Kabel und ein Mini-Jack-Adapter von 3.5 mm für 3 analoge RCA-Anschlüsse mitgeliefert.

Crenova XPE470 Die Verwendung von

Zusätzliche Information

    Hersteller


Crenova XPE470
Crenova XPE470
 

GooDee GD-DE-6

Guter Konkurrent zu teureren Modellen

Der Heimkino-Beamer GooDee ist eine gute Alternative zu teureren Modellen der namenshaften Firmen. Dieses Modell besitzt vielseitige Möglichkeiten für seine effiziente Nutzung als Heimkino. Der Beamer hat die Helligkeit von 3200 lm. Genau solche Helligkeit besitzen auch einige namenshafte Heimkino-Beamer. Das ermöglicht das Ansehen der Filme selbst bei geringem Licht, aber Sie müssen immer daran denken, dass die beste Bildqualität und Bildschärfe beim Anschauen der Filme nur in der Dunkelheit erreicht werden können. Die Auflösung des Beamers beträgt 1280 x 800 und dabei wird die Wiedergabe in 1080p unterstützt.

Die Wiedergabe kann mit Abstand von 1.2 m bis zu 5.5 m erfolgen und dabei kann die Bildgröße von 0.91 m bis zu 7.1 m sein. Der beste Projektionsabstand ist zwischen 2.5 und 4 m und mit Bildgröße zwischen 2 und 3 m.

Bei diesem Beamer wird die LED-Lichtquelle eingesetzt, die deutlich energiesparender als herkömmliche Lampen ist. Die Lebensdauer der LED-Lampe beträgt 30000 Stunden. Das reicht für mehr als 20 Jahre, aber unter Voraussetzung, dass der Heimkino-Beamer 4 Stunden pro Tag im Betrieb ist. Es wird außerdem empfohlen, jede 3 – 4 Stunden eine Pause zu machen, um Überhitzung zu vermeiden und die Lebensdauer des Heimkino-Beamers zu verlängern.

Dank hoher Dichtheit der Optik, die sie vor Staub schützt, bleibt das Bild selbst nach vielen Nutzungsjahren des Gerätes gleich.

Die Übersicht über die GooDee GD-DE-6

Unterstützt die MHL-Konnektivität

Die HDMI-Anschlüsse des Beamers besitzen eine MHL-Option, was die Verwendung eines Smartphones oder Tablets als Signalquelle ermöglicht. Um den Beamer mit einem Smartphone oder Tablet zu verbinden, sollte Ihr Gerät den MHL-Standard unterstützen und des Weiteren benötigen Sie einen drahtlosen HDMI-Adapter, der nicht im Lieferumfang enthalten ist.

GooDee GD-DE-6 bei der Nutzung

Multimedia-Unterstützung

Im Gegensatz zu vielen anderen Beamern ist der GooDee mit zwei USB- und zwei HDMI-Anschlüssen ausgerüstet, was den gleichzeitigen Anschluss von mehreren USB-Sticks und Signalquellen ermöglicht. Der Heimkino-Beamer unterstützt folgende Videoformate wie MPG, AV, TS, MOV, MKV, DAT, MP4, VOB.

Detaillierte Übersicht über die GooDee GD-DE-6

Bester Klang dank HIFI-Technologie

Dieser Heimkino-Beamer verfügt über integrierte 5 W Lautsprecher mit SRS Sound-Technologie. Dank des 3D-Klangs ist der Sound hochwertig und einwandfrei. Wenn die Lautstärke der eingebauten Lautsprecher nicht genügend ist, so schließen Sie an diesen Heimkino-Beamer eine Lautsprecherbox an.

GooDee GD-DE-6 Die Verwendung von

GooDee GD-DE-6
GooDee GD-DE-6
 

db DBPOWER RD810

Ein Heimkino-Beamer zum vernünftigen Preis

Wenn Sie auf der Suche nach einem preisgünstigen Heimkino-Beamer sind, um beliebte Filme auf einem großen Bildschirm anzusehen, so bekommen Sie wahrscheinlich Interesse an db DBPOWER RD810. Die Lichtquelle ist bei diesem Heimkino-Beamer ein weißes LED und die Lichtrichtung erfolgt mittels ein paar Linsen. Die lichtdurchlässige Flüssigkristallmatrize dient als ein Modulator, in dem die Pixels aus Subpixeln mit drei Hauptfarben (RGB) bestehen.

Die Bildqualität ist nicht so scharf wie beim DLP-Projektionssystem, denn das Kontrastverhältnis und die Helligkeit sind gering, aber das Ansehen der Filme im Dunkeln bietet ein gutes Bild. Und die Helligkeit des Beamers ist 1200 lm, was bedeutet, dass dieser Heimkino-Beamer seine Verwendung nur in einem dunklen Raum finden kann. Die Auflösung des Gerätes ist 800 x 480 und dabei beträgt seine maximale Auflösung 1920 x 1080.

Der Projektionsabstand ist von 1.5 m bis zu 5 m und dabei beträgt die Bildgröße von 0.5 m bis zu 3.81 m (zwischen 20 und 150 Zoll). Dieser Heimkino-Beamer verfügt über Seitenverhältnis von 16:10, 16: 9 und 4: 3. Das Kontrastverhältnis ist bei ihm 1000: 1, was nicht schlecht ist. Die Trapezkorrektur erfolgt manuell im Bereich von ±15°.

Alle Schnittstellen befinden sich auf der Rückseite des Gerätes, und zwar: USB, HDMI, AV, IR, VGA und Eingang für Kopfhörer. Das Gerät verfügt über eine Öffnung zu seinem Aufstellen auf einen Ständer. Diese Öffnung befindet sich unten am Gehäuse. Die Steuerung des Gerätes erfolgt mit Hilfe von einer Fernbedienung (keine Batterien sind enthalten) sowie mit einem eingebauten Schalter.

Die Übersicht über die db DBPOWER RD810

Effiziente Kühlung

Das Gehäuse des db DBPOWER RD810 verfügt über mehrere Luftöffnungen. Einerseits macht diese Lösung das Gerät optisch auffälliger, andererseits dienen diese Öffnungen als Kühlung. Dank dieser Luftöffnungen erhitzt der Heimkino-Beamer gering im Betrieb.

db DBPOWER RD810 bei der Nutzung

Sehr kompakter Beamer

Der Hauptvorteil dieses Beamers ist seine kompakten Abmessungen, die 6.6 (H) x 20.8 (B) x 15.2 (T) cm betragen. Sein Gewicht ist dabei weniger als ein Kilo, und zwar nur 898 g. Auf diese Weise gilt der RD810 als eines der kompaktesten Beamer in seinem Preisbereich, der im Haushalt genutzt sowie ohne Mühe mitgenommen werden kann.

Detaillierte Übersicht über die db DBPOWER RD810

Lange LED-Lebensdauer

Im Gegensatz zu den DLP-Beamern, die als Lichtquelle die Lampen verwenden, wird das weiße LED bei diesem Modell eingesetzt, dessen Lebensdauer deutlich länger als bei anderen Konkurrenten ist. Laut des Herstellers ist die Betriebsdauer des LEDs 50,000 Stunden, was für mehrere Jahrzehnte genügt.

db DBPOWER RD810 Die Verwendung von

db DBPOWER RD810
db DBPOWER RD810
 

FAQ:

Die Frage: Was ist ein Heimkino-Beamer?
Die Antwort:
Ein Heimkino-Beamer ist ein spezielles Gerät, das verschiedene stehende oder bewegte Bilder aus einem Ausgabegerät (Fernseher, PC, Spielkonsole, DVD-Spieler und so weiter) an eine Leinwand wiedergibt.

Die Frage: Welche Typen der Beamer existieren heutzutage?
Die Antwort:
Heutzutage existieren folgende Typen der Beamer: Eidophor-System, Röhrenprojektor, LCD-Projektor, DLP-Projektor, LED-Projektor, LCoS-Projektor und Laser-Projektor.

Die Frage: Welcher Beamer ist besser: LCD oder DLP?
Die Antwort:
Diese zwei Typen der Beamer haben ihre Vor- und Nachteile. Die LCD-Beamer sind preiswert und bieten eine gute Lesbarkeit der Texte und Grafiken. Außerdem sind sie sehr leicht und kompakt. Aber der sogenannte Nachzieheffekt des Bildes kann bei diesem Heimkino-Beamer entstehen und dieser Typ des Beamers ist gegen Staub und Rauch empfindlich. Außerdem sind die Schwarztöne nicht so tief als beim DLP-Beamer. Ein DLP-Beamer ist durch gekapselte Optik weniger staubempfindlich. Außerdem verfügt ein DLP-Beamer über höheren Kontrast, was bedeutet, dass die Schwarztöne tiefer als bei einem LCD-Beamer sind. Des Weiteren besitzt er hohe Geschwindigkeit, was ihn ideal für 3D-Projektion macht. Unter den Nachteilen eines DLP-Beamers können «Regenbogeneffekt», mögliches Flimmern und höherer Geräuschpegel durch Lüfter und Farbrad genannt werden. Auf diese Weise müssen Sie sich selbst entscheiden, welcher Typ eines Beamers Ihnen besser passt.

Die Frage: Ist jeder Heimkino-Beamer im Zustand, die Filme in 3D wiederzugeben?
Die Antwort:
Nein. Nicht jeder Heimkino-Beamer ist in der Lage, die Filme in 3D wiederzugeben. Das hängt von einem konkreten Modell des Beamers ab. Beim Kauf achten Sie darauf, ob ein gewünschter Heimkino-Beamer über 3D-Modus verfügt oder nicht.

Die Frage: Über welche Schnittstellen verfügen normalerweise die Heimkino-Beamer?
Die Antwort:
Normalerweise verfügen die Heimkino-Beamer über folgende Schnittstellen: HDMI, VGA, USB, Audioeingang und Audioausgang und IR Receiver.

Die Frage: Sind alle Beamer mit einem oder mehreren Lautsprechern ausgestattet?
Die Antwort:
Nein. Nicht alle Beamer sind mit einem oder mehreren Lautsprechern ausgerüstet. Einige Beamer verfügen über einen Lautsprecher und die Anderen besitzen gar keine Lautsprecher. Beim Fehlen an einem Lautsprecher sollte eine Lautsprecherbox an einen Beamer angeschlossen werden.

Die Frage: Wie laut arbeitet ein Heimkino-Beamer und welchen Geräuschpegel hat er?
Die Antwort:
Normalerweise arbeitet ein Heimkino-Beamer nicht besonders laut und störend. Der Geräuschpegel eines Beamers ist im Bereich von 25 bis 33 dB.


Quellen:

1. Raphael Vogt Das Kino zuhause – Tipps für die Beamer-Wahl, Teufel.

2. Beamer vs. TV - Was ist die bessere Wahl?, Digitalfernsehen.de, am 09. Dezember 2014.

3. Welcher Beamer ist der Richtige?, EPSON.

4. Videoprojektor, Wikipedia, am 06. Juli 2017.

5. Tim Ziemer Beamer kaufen - diese Tipps sollten Sie beachten, CHIP, am 14. Januar 2014.

6. Jan Fleischmann Heimkino einrichten: Tipps für AV-Receiver, Beamer, Leinwände und mehr, PC Magazin, am 21. Februar 2017.

7. Helmut Martin-Jung So liefern Beamer gute Bilder, Süddeutsche Zeitung, am 6. Januar 2016.

andere Übersichten
Publish Date: 2017-08-28 06:57:22