Die besten Mähroboter Test

Übersicht & Vergleich, Letzte Aktualisierung August 18, 2018
Der, wer einen Rasen hat, weiß, wie viel Zeit und Kraft seine Pflege und sein Schneiden aufwenden. Um mehr Zeit für Erledigung eigener Angelegenheiten zu bekommen, nutzen Sie einen leistungsstarken Mähroboter, der Ihren Rasen automatisch mähen wird. Im unserem heutigen Vergleich finden Sie fünf beste Modelle von diesen Wundergeräten. Gewinnen Sie an mehr freier Zeit für Ihre Sachen dank eines Rasenroboters! ...Mehr lesen ...Wenig lesen
BESTE 2018
VORTEILE
NACHTEILE
UNSER FAZIT
Arbeitsbereich
Ladezeit
Arbeitsbreite
Min. und max. Schnitthöhe
Maximale Steigung
Betriebsmodi
Sensoren und Besonderheiten
Garantie
 
VORTEILE

Dieses Modell kann sich mit Leichtigkeit in einer spiralförmigen Bewegung bewegen, was von großer Bedeutung für enge Stellen ist, z. B. unter den Gartenmöbeln. Dank eines Wetter-Timers mäht der Roboter den Rasen bei guten Wachstumsphasen häufiger und bei niedriger Wachstumsgeschwindigkeit beschneidet das Gerät den Rasen seltener.

NACHTEILE

Dieses Gerät hat fast keine Nachteile. Wir finden nur das Verlegen des Begrenzungskabels etwas mühsam.

UNSER FAZIT

Dieser Mähroboter zeichnet sich durch hohe Zuverlässigkeit und Robustheit aus. Zahlreiche Sensoren und scharfe Messer sorgen für gepflegte Rasenfläche selbst in schwer zugänglichen Stellen. Dabei erfreuen uns fast geräuschfreie Arbeit des Gerätes, keine Emissionen, geringer Energieverbrauch und feuchtigkeitsgeschütztes Gehäuse.

Detaillierte Kennwerte
Arbeitsbereich

2200 m²

Ladezeit

55 min

Arbeitsbreite

24 cm

Min. und max. Schnitthöhe

20-60 mm

Maximale Steigung

45 %

Betriebsmodi

Ungeordnete und spiralförmige Bewegung möglich, Bearbeitung von mehreren Bereichen möglich

Sensoren und Besonderheiten

Timer, Wetter-Timer, PIN-Code, Hebesensor, Neigungssensor, Alarmfunktion, automatische Nachladung

Garantie

2 Jahre

VORTEILE

Dank eines bequemen Bedienfelds mit einem hellen Display und einer Schutzabdeckung können Sie den Mähroboter mit Leichtigkeit programmieren. Das Vorhandensein des Wetterschutzes ermöglicht das Mähen des Rasens selbst beim Unwetter und so müssen Sie sich keine Gedanken über Ihr Gerät machen.

NACHTEILE

Die Schnittbreite ist zu gering.

UNSER FAZIT

Der Mähroboter von Gardena bietet perfekte Funktionalität, mittlere Leistungsfähigkeit und gute Ausführung. Dabei steht er preislich den namhaften Modellen deutlich nach. Die Programmierung des Gerätes und die Montage aller Drähte und der Ladestation erfolgen kinderleicht.

Detaillierte Kennwerte
Arbeitsbereich

700 m²

Ladezeit

50 min

Arbeitsbreite

17 cm

Min. und max. Schnitthöhe

20-50 mm

Maximale Steigung

25 %

Betriebsmodi

Ungeordnete Bewegung möglich

Sensoren und Besonderheiten

Timer, PIN-Code, Hebesensor, Neigungssensor, Alarmfunktion, automatische Nachladung

Garantie

2 Jahre

VORTEILE

Dank des integrierten Wi-Fi und der Kompatibilität mit Android- und iOS-Betriebssystemen können Sie den Mähroboter über Ihr Mobilgerät steuern und programmieren. Die Rasenkantenmähfunktion ermöglicht das Mähen des Rasens entlang des Begrenzungskabels.

NACHTEILE

Die Modelle mit der nicht aktualisierten Software können einige Probleme mit der Einstellung haben.

UNSER FAZIT

Der WORX Landroid SO500i hat ein gutes Preisleistungsverhältnis. Kompakte Abmessungen, geringer Geräuschpegel und breite Einsatzmöglichkeiten bieten hohe Geländegängigkeit und perfekte Schnittergebnisse selbst in schwer zugänglichen Bereichen. Dank der künstlichen Intelligenz orientiert sich das Gerät im Gelände perfekt.

Detaillierte Kennwerte
Arbeitsbereich

500 m²

Ladezeit

90 min

Arbeitsbreite

18 cm

Min. und max. Schnitthöhe

20-60 mm

Maximale Steigung

35 %

Betriebsmodi

Ungeordnete Bewegung möglich, Bearbeitung von mehreren Bereichen möglich

Sensoren und Besonderheiten

Timer, Regensensor, PIN-Code, Hebesensor, Neigungssensor, automatische Nachladung, mobile Bedienung möglich

Garantie

3 Jahre

VORTEILE

Dank des integrierten GSM-Moduls kann der Mähroboter fern gesteuert werden: im Büro, im Bus oder an jedem anderen Ort. Das intelligente LogiCut-System erkennt Form und Größe des Rasens sowie Hindernisse und berechnet eine optimale Route in parallelen Bahnen.

NACHTEILE

Der Akku entlädt zu schnell.

UNSER FAZIT

Jeden Gartenbesitzer erfreut dieser Mähroboter. Dank seiner breiten Funktionalität und der modernen Technologien bietet er makellose Schnittergebnisse. Dieser Roboter-Rasenmäher erledigt seine Aufgabe so gut, dass Sie danach den bereits gemähten Rasen mit anderen Gartenwerkzeugen wie Rasentrimmer nicht nachmähen sollten. Das ist dank hoher Qualität und Zuverlässigkeit möglich.

Detaillierte Kennwerte
Arbeitsbereich

350 m²

Ladezeit

45 min

Arbeitsbreite

19 cm

Min. und max. Schnitthöhe

30-50 mm

Maximale Steigung

27 %

Betriebsmodi

Bewegung in parallelen Bahnen möglich

Sensoren und Besonderheiten

Timer, PIN-Code, Hebesensor, Neigungssensor, automatisches Ladesystem, mobile Bedienung möglich, Alarmfunktion

Garantie

3 Jahre

VORTEILE

Die Bedienung erfolgt sehr einfach und bequem dank eines simplen Bedienfelds, damit jeder Benutzer sich in der Programmierung des Gerätes im Nu zurechtfinden kann. Dank der Einstellung der Signale kann dieser Rasenmähroboter störungsfrei arbeiten, wenn ein Mähroboter in der Nähe auf der gleichen Frequenz im Einsatz ist.

NACHTEILE

Laut einiger Anwender ist die im Lieferumfang enthaltene Bedienungsanleitung nicht genug ausführlich.

UNSER FAZIT

Dieses Modell ist der preiswerteste Rasenroboter für alle, die ihr Geld sparen und dabei einen guten und leistungsstarken Mähroboter erwerben wollen. Die Ausführung des Gerätes besticht sofort nach dem Auspacken. Dieses Modell ist kompakt, leicht und sehr handlich bei der Handhabung. Dank der scharfen Messer bietet es makellose Schnittergebnisse und lässt geschnittenes Gras auf dem Rasen als Dünger liegen.

Detaillierte Kennwerte
Arbeitsbereich

600 m²

Ladezeit

60 min

Arbeitsbreite

18 cm

Min. und max. Schnitthöhe

20-60 mm

Maximale Steigung

50 %

Betriebsmodi

Ungeordnete Bewegung möglich

Sensoren und Besonderheiten

Timer, PIN-Code, Hebesensor, Neigungssensor, automatisches Ladesystem, Alarmfunktion

Garantie

2 Jahre

Husqvarna Automower 420

Leistungsstarker Mähroboter für große Grundstücke

Wir bieten Ihrer Aufmerksamkeit einen Mähroboter Automower 420 von Husqvarna. Dieses Modell zeichnet sich durch hohe Gebrauchstüchtigkeit, hochwertige Ausführung und verbesserte Schnittmöglichkeiten. Dieser Roboter bietet maximale Flächenkapazität von 2200 m². Der Lieferumfang beinhaltet auch einen Begrenzungsdraht, der dafür sorgt, damit der Roboter den zu mähenden Bereich nicht verlässt, sondern immer im begrenzten Bereich verbleibt. Dank der großen Räder wird eine einwandfreie Haftung mit selbst nasser Rasenfläche erreicht. Zudem beträgt maximale Steigung des Gerätes in der Arbeitsfläche bis zu 45 % und falls der Rasenroboter umfällt, so schaltet er sich automatisch ab.

Um von Hindernissen auszuweichen, erkennt dieser Roboter-Rasenmäher enge Passagen und verlässt sie selbständig. Außerdem ist hier ein spezieller Betriebsmodus zum Schnellmähen der komplizierten Bereiche vorgesehen. Bei der Aktivierung dieses Betriebsmodus bewegt sich das Gerät in einer spiralförmigen Bewegung und schnell mäht es hohes Gras. Besonders aktuell ist dieser Betriebsmodus für enge Stellen unter Gartenmöbeln. Die Arbeitsbreite des Mähdeckes beträgt 24 cm, was deutlich mehr als bei vergleichbaren Modellen ist. Die Schnitthöhe lässt sich mit Leichtigkeit über das Bedienfeld einstellen.

Die Faktoren wie sehr scharfe Messer, ungeordnetes Schneiden des Rasens sowie langsames Mähen schonen die Rasenfläche und schließen das Entstehen von Laubmoosen und Problembereichen völlig aus.

Die Übersicht über die Husqvarna Automower 420

Ein Mähroboter mit Wetter-Timer

Dieser Roboter besitzt zahlreiche Besonderheiten, die ihn «klug» machen und ihm erlauben, sich an jedes Gelände problemlos anzupassen. Eine solcher Besonderheiten ist die Timer-Funktion. Mit dieser Funktion können Sie die Betriebszeit des Mähroboters begrenzen und die nötigen Mähzeiten selbst festlegen. Darüber hinaus ist dieses Modell mit einem Wetter-Timer ausgestattet. Diese einzigartige Funktion passt die Mähzeiten des Gerätes an die Wachstumsgeschwindigkeit des Rasens automatisch an. Z. B. der Roboter wird den Rasen bei guten Wachstumsphasen häufiger mähen. Bei niedriger Wachstumsgeschwindigkeit beschneidet das Gerät den Rasen seltener, wodurch es diesen schont.

Husqvarna Automower 420 bei der Nutzung

Über Sicherheit

Lassen wir jetzt über die Sicherheit des Gerätes sprechen. Wie bereits erwähnt, falls der Mähroboter umkippt, so schaltet es sich automatisch ab. Außerdem befinden sich die Messer weit weg von dem Gehäuse, was die Verletzungsmöglichkeit deutlich verringert. Das Produkt verfügt des Weiteren über PIN-Code und den integrierten Alarm. Diese Parameter sorgen für zusätzlichen Schutz des Gerätes gegen Diebe und Kinder und können bei Bedarf im Handumdrehen aktiviert werden.

Detaillierte Übersicht über die Husqvarna Automower 420

Intuitive und einfache Bedienung

Als weitere Besonderheit des Mähroboters Husqvarna Automower 420 dient das Vorhandensein des intuitiven Bedienfelds. Oben auf dem Mähroboter befindet sich ein Bedienfeld mit einem kleinen Display und einer Tastatur. Mit diesem Bedienfeld lässt sich das Gerät im Nu einstellen und an Ihre individuellen Bedürfnisse und an die Besonderheiten Ihres Rasens in Sekundenschnelle anpassen.

Husqvarna Automower 420 Die Verwendung von

Zusätzliche Information

    Hersteller


 

Gardena 4072-20 R70li

Funktionaler Mähroboter für mittelgroße Gärten

Der zweite Kandidat, von dem die Rede nachstehend ist, heißt der Gardena R70li. Dieses Modell ist ziemlich leistungsstark und steht den namhaften Marken preislich nach, aber bietet trotzdem hohe Schnittergebnisse und einwandfreie Funktionalität. Die Arbeitsbereichskapazität des Gerätes beträgt 700 m² ±20 % und hängt von dem zu mähenden Gelände und dem Rasentyp ab. Die Mähdauer mit einer Aufladung beträgt 65 Minuten. Dabei wird der Roboter schnell aufgeladen: seine Ladezeit ist nur 50 Minuten. Bei schwachem Akku kehrt der Roboter-Rasenmäher automatisch zu seiner Ladestation zurück.

Das Gerät ist mit einem hochwertigen Mähsystem ausgerüstet, das aus drei Messern mit Arbeitsbreite von 17 cm besteht. Mithilfe eines speziellen Drehgriffs kann die Schnitthöhe im Bereich zwischen 20 und 50 mm im Nu verstellt werden. Die großen Räder sorgen für hohe Geländegängigkeit und das SensorCut-System ermöglicht streifenfreies Mähen des Rasens. Maximale Steigung, die dieses Modell bewältigen kann, beträgt 25 %. Dadurch, dass dieser Mähroboter über Sensoren verfügt, schaltet er sich beim Umkippen automatisch ab und ändert seine Bewegungsrichtung beim Stoßen auf Hindernisse. Das Mähen des Rasens erfolgt leise und emissionsfrei, was seinen Einsatz selbst in der Nacht möglich macht.

Der Lieferumfang beinhaltet 200 m Begrenzungskabel, 400 St. Haken, 3 Ersatzmesser, Ladestation und Bedienungs- und Montageanleitung.

Die Übersicht über die Gardena 4072-20 R70li

Besonderheiten des Mähroboters

Unter den Besonderheiten von Gardena R70li fällt das Bedienfeld mit einem kleinen Bildschirm auf. Mittels dieses Bedienfelds können Sie das Gerät auf bestimmte Mähzeit programmieren und an die Besonderheiten Ihres Rasens anpassen. Der Hersteller hat sich viel Mühe mit der Sicherheit gegeben. Erstens bietet dieser Mähroboter sichere Handhabung für jeden Anwender, da falls er umfällt oder aufgehoben wird, so schaltet er sich automatisch aus. Zweitens hat dieses Modell einen Diebstahlschutz. Dafür sorgen der PIN-Code und die integrierte Alarmfunktion, die sichere Handhabung ermöglichen.

Gardena 4072-20 R70li bei der Nutzung

Arbeit bei jedem Wetter

Die Mähroboter erwerben normalerweise die Anwender, die ihre freie Zeit hoch schätzen und durchdacht anordnen. Jeder Rasen braucht regelmäßiges Mähen nicht nur für schöne Optik, sondern auch für gesundes Wachstum. Leider kann nicht jeder Nutzer den Rasen jede 2–3 Tage schneiden und genau deswegen ist die Anschaffung eines Mähroboters so sichtbar. Die Mähzeiten des Gardena R70li lassen sich problemlos programmieren und das schlechte Wetter ist keine Störung. Das feuchtigkeitsgeschützte Gehäuse schließt das Eindringen der Feuchtigkeit in sein Inneres völlig aus. Dieser Roboter ist so entwickelt, um rund um die Uhr zu arbeiten, sodass er bei jedem Wetter einsatzbereit ist. Dank der großen Räder fährt er durch Gelände stabil und sicher und die scharfen Messer bieten makellose Schnittergebnisse.

Detaillierte Übersicht über die Gardena 4072-20 R70li

Zusätzlicher Helfer im Garten

Mähroboter, Staubsaugerroboter für Raum- und Beckenpflege und auch sonstige automatisierten Technik sorgen dafür, damit man seine Zeit auf die Säuberung eines Grundstückes weniger aufwendet und die Erholung genießt. Aber manchmal entstehen die Situationen, bei denen der Einsatz von Haushaltsrobotern unmöglich ist, wie z. B. beim Schneiden von Büschen, Hecken und kleinen Ästen. Um dieses Problem zu bekämpfen, können Sie eine Heckenschere nutzen. Mit dieser leichten und bequemen Schere können Sie Büsche und Hecken nicht nur stützen, sondern auch fein schneiden.

Gardena 4072-20 R70li Die Verwendung von

Zusätzliche Information

    Hersteller


 

WORX Landroid SO500i

Gutes Preisleistungsverhältnis

Die Firma Worx ist mehreren Gartenbesitzern bekannt. Das Unternehmen entwickelt und veräußert verschiedene Garten- und Elektrowerkzeuge, die sich durch hohe Qualitätsmerkmale auszeichnen. Es ist anzumerken, dass der übersehende Mähroboter ein schönes Preisleistungsverhältnis bietet.

Die Rasenfläche, die dieses Modell beschneiden kann, beträgt 500 m². Die Laufzeit mit einer Aufladung beträgt 40 Minuten und die volle Aufladung erfolgt innerhalb von 1.5 Stunde. Der Mähroboter ist mit dem Mähsystem mit Schnittbreite von 18 cm und mit drei super scharfen Klingen ausgestattet. Dank einer speziellen Beschichtung bleiben sie lange Zeit scharf. Die Schnitthöhenverstellung erfolgt im Bereich von 20 bis zu 60 mm durch eine spezielle Wählscheibe. Der WR105SI hat ziemlich große Räder, die perfekt an jede Rasenfläche angepasst werden. Er kann einen Rasen nicht nur mit einer ebenen Fläche mähen, sondern auch mit einer Steigung. Maximale Steigung, die dieses Modell problemlos bewältigt, ist 35 %.

Die meisten Rasenroboter hinterlassen einen Streifen Gras und den Rand der Rasenfläche wegen ihrer Gehäusekonstruktion ungeschnitten. Mit diesem Gerät ist es unmöglich. Dank der einzigartigen Schnittfunktion und des speziell entwickelten Gerätegehäuses gewährleistet Ihnen der WR105SI perfekte Schnittergebnisse selbst am Rand Ihres Rasens. Auf diese Weise bekommen Sie einen gepflegten Rasen selbst an schwer erreichbaren Stellen und so vermeiden Sie manuelles Nachmähen.

Im Lieferumfang sind Begrenzungskabel, Heringe, Ladestation, Akku sowie deutschsprachige Bedienungs- und Installationsanleitung enthalten.

Die Übersicht über die WORX Landroid SO500i

Multi-Zonen-Programmierung

Eine der Besonderheiten des Worx WR105SI ist das Vorhandensein der künstlichen Intelligenz, wodurch das Gerät enge Bereiche und Passagen mäht, die andere Mähroboter normalerweise übergehen. Dank der künstlichen Intelligenz kann der WR105SI selbständig Entscheidungen treffen und einen Weg aus den engen Bereichen selbständig finden. Des Weiteren ist dieses Modell mit einem Stoßsensor ausgestattet, dank dessen es die Hindernisse erkennt und sie umfährt. Dieser Roboter-Rasenmäher zeichnet sich auch dadurch aus, dass er über die Multi-Zonen-Programmierung verfügt. So können Sie Ihren Rasen in einzelne Segmente unterteilen, die dann von dem Roboter erkannt und gemäht werden. Mit dem WR105SI bleibt keine Ecke Ihres Gartens ungeschnitten.

WORX Landroid SO500i bei der Nutzung

Mobile Bedienung per App

Steuern Sie einfach diesen Rasenroboter per App. Das ist eine weitere Besonderheit dieses Modells, die Ihnen volle Kontrolle über den Landroid bietet. Dank der mobilen Bedienung brauchen Sie nicht mehr, das Gerät manuell zu aktivieren und zu bedienen. Einfach installieren Sie eine spezielle App auf Ihr Android- oder iOS-Smartphone, erstellen Sie ein Netz zwischen dem Landroid und Ihrem Smartphone per Wi-Fi und es geht los! Programmieren Sie den Mähroboter für eine Woche im Voraus und erstellen Sie Ihren Zeit- und Arbeitsplan. Das ist ganz simpel dank der modernen Technologien.

Detaillierte Übersicht über die WORX Landroid SO500i

Wenn der Mähroboter seinen Job nicht schafft

Ein Rasenroboter eignet sich am besten für Rasen mit nicht besonders hohem Gras. Wählen Sie den vom Hersteller empfohlenen Bereich der Schnitthöhenverstellung vor. Aber jedes Grundstück kann solche Bereiche haben, wo das Gras ziemlich hoch ist und ein Mähroboter seinen Job in diesem Fall nicht erledigen kann. Für solche Bereiche sind die Rasentrimmer am besten geeignet. In unserer Übersicht der besten Rasentrimmer finden Sie die besten strom-, akku- und benzinbetriebenen Modelle, die Ihnen helfen, Ihr Grundstück in Sekundenschnelle in Ordnung zu bringen.

WORX Landroid SO500i Die Verwendung von

Zusätzliche Information

    Hersteller


 

Bosch Indego 350 Connect

Gute Funktionalität und hohe Qualität von weltberühmter Marke

Für alle Benutzer, die ihre Zeit schätzen, sich erholen und ihren Garten genießen möchten, empfiehlt es sich, den Roboter-Rasenmäher Bosch Indego 350 Connect zu erwerben. Er mäht eine Rasenfläche bis zu 350 m² schnell und ergebnisreich.

Die Einstellung des Rasenmähers erfolgt einfach. Zuerst verlegen Sie das Begrenzungskabel rund um die Rasenfläche, die gemäht werden soll, platzieren Sie dann die Ladestation in einer Ecke Ihres Gartens und wählen optimale Einstellungen aus. Das Bedienfeld mit einem Bildschirm hilft Ihnen dabei. Er kann zwischen zwei Betriebsmodi ausgewählt werden: zwischen manuellem und «Auto Calendar»-Modus. Der zweite Betriebsmodus ermöglicht das Festlegen der Mähzeiten für eine Woche und mehr im Voraus und so machen Sie sich keine Gedanken über rechtzeitige Rasenpflege.

Der Bosch Indego 350 Connect erledigt seinen Job auf der ebenen Oberfläche sowie auf dem Gelände mit Steigung gleich einwandfrei. Die Schnittbreite beträgt 19 cm. Das Schneidsystem verfügt über 3 Drehklingen Indego, das die Schnitthöhenverstellung von 30 bis zu 50 mm möglich macht. Das Gerät wird mit einem 18 V Akku mit Kapazität von 2.5 Ah gespeist. Mit einer Aufladung kann der Roboter-Rasenmäher bis zu 30 Minuten in Betrieb sein. Die vollständige Aufladung erfolgt nur innerhalb von 45 Minuten.

Mit dem Mähroboter Bosch Indego 350 Connect wird Ihr Garten gesünder und schöner aussehen und dabei sparen Sie Ihre Zeit deutlich.

Die Übersicht über die Bosch Indego 350 Connect

Effizientes Mähen in parallelen Bahnen

Im Gegensatz zu den meisten Roboter-Rasenmähern, die sich ungeordnet bewegen, bewegt sich dieses Modell in parallelen Bahnen. Dank des intelligenten Logicut-Systems erkennt der Indego 350 Connect Form und Größe Ihres Rasens, legt eine Route für das Schneiden fest und teilt den Rasen in einzelne Zonen mit Breite von 19 cm auf. Auch kann das Gerät die Steigung bis zu 27 % ohne Mühe bewältigen. Solche Lösung ermöglicht schnelle Bearbeitung der kleinen Bereiche, ohne dabei ungeschnittenes Gras zu hinterlassen.

Bosch Indego 350 Connect bei der Nutzung

Steuern Sie den Roboter-Rasenmäher an jedem Ort

Der Bosch Indego 350 Connect hat eine Besonderheit, und zwar mobile Bedienung. Sie können diese Funktion nicht nur zu Hause, sondern auch weltweit nutzen. Dank der GSM-Technologie und einer speziellen Bosch Smart Gardening-App können Sie die Arbeit Ihres Roboter-Rasenmähers an jedem Ort vollständig kontrollieren, z. B. unterwegs, im Büro, im Urlaub. Außerdem ist es ganz möglich, einen Zeit- und Arbeitsplan für einen Tag, einen Monat oder eine Woche zu erstellen und Mähzeiten festzulegen. Dafür benötigen Sie ein Smartphone oder ein Tablet mit einer installierter App.

Detaillierte Übersicht über die Bosch Indego 350 Connect

Weitere Besonderheiten des Roboter-Rasenmähers

Darüber hinaus ist der Mähroboter von Bosch mit verschiedenen Sensoren ausgestattet, die ihm helfen, sich im Gelände zu orientieren und für hohe Sicherheit bei der Arbeit zu sorgen. Die Stoßsensoren ermöglichen die Berechnung der effizientesten und schnellsten Route. Die Neigungs- und Hebesensoren lösen sich aus, wenn der Rasenroboter vom Boden genommen oder zufällig umgekippt wird. So stoppen die Messer im Augenblick. Außerdem sind bei diesem Modell PIN-Code, Selbstsperrung und Alarmfunktion vorgesehen.

Bosch Indego 350 Connect Die Verwendung von

Zusätzliche Information

    Hersteller


 

Yard Force SC600ECO

Preiswerter Roboter-Rasenmäher für gesunde Pflege des Rasens

Wenn Sie auf der Suche nach einem preisgünstigen Roboter-Rasenmäher für mittelgroße Rasenfläche sind, so empfiehlt sich der Yard Force SC600ECO zur Anschaffung. Dieses Modell hat einen Arbeitsbereich von 300 bis zu 600 m². Ausgestattet mit verschiedenen Sensoren, orientiert sich im Gelände mit Leichtigkeit und dank der scharfen Messer mäht den Rasen einwandfrei und ergebnisreich. Dadurch, dass der Yard Force SC600ECO keinen Fangkorb besitzt, bleibt das klein geschnittene Gras auf dem Rasen liegen und dient als natürlicher Dünger. Deswegen bekommen Sie Ihren Rasen nach dem Mähen gepflegt und gesund.

Der Roboter-Rasenmäher bewegt sich ungeordnet und so mäht er jede Ecke Ihres Rasens. Beim Stoßen auf Hindernisse ändert er seine Bewegungsrichtung. Große Räder sorgen für bessere Haftung mit der Rasenfläche. Gleiche Schnittergebnisse bietet der Yard Force SC600ECO sowohl auf der ebenen Rasenfläche als auch auf der Rasenfläche mit Steigung bis zu 50 % oder 27°. Beim Umkippen des Gerätes stoppen die Messer automatisch. Außerdem ist eine elektronische Sicherheitssperre vorgesehen. Durch einfaches Drehen des speziellen Reglers erfolgt die Schnitthöhenverstellung im Bereich von 20 bis zu 60 mm. Und stehen Ihnen 5 Schnitthöheneinstellungen zu Auswahl.

Die Laufzeit mit einer Aufladung beträgt 40 Minuten und die Akkuladezeit ist 60 Minuten. Der Li-Ionen-Akku hat keinen Memoryeffekt und so kann er jederzeit nachgeladen werden. Der Lieferumfang beinhaltet 100 m Begrenzungskabel, Befestigungsnägel, Ladestation und Bedienungsanleitung.

Mit diesem preiswerten Roboter-Rasenmäher ändert sich Ihr Rasen von Grund aus und bleibt für immer gepflegt und gesund.

Die Übersicht über die Yard Force SC600ECO

Einfach und bequem zu bedienen

Laut einiger Anwender ist die mitgelieferte Bedienungsanleitung nicht genug ausführlich. Aber Sie können sicher sein: Sie brauchen diese gar nicht. Das Einzige, was Sie brauchen, ist es das Begrenzungskabel richtig zu verlegen, eine Ladestation zu positionieren und sie an das Stromnetz anzuschließen. Oben am Gerätegehäuse befindet sich ein Bedienfeld. Die Bedienung erfolgt sehr simpel, sodass jeder Einsteiger sich darin problemlos zurechtfinden kann. Die Anzeigen informieren den Benutzer über den Betrieb des Gerätes oder über schwachen Akku. Vier Timer-Knöpfe erlauben die Programmierung des Gerätes für nötige Mähzeit. Die Play-Taste startet den Roboter-Rasenmäher. Bei der Betätigung der Home-Taste kehrt der Yard Force SC600ECO zu seiner Ladestation zurück. Die S1- und S2-Tasten sorgen für Einstellung der Signale. Es geht alles einfach!

Yard Force SC600ECO bei der Nutzung

Stabile Arbeit dank der Einstellung der Signale

Dieser Rasenroboter kann immer stabil mähen, selbst wenn die gleichen Geräte mit gleichem Signal in der Nähe sind. Dank der zwei Signalkanäle können Sie immer ein passendes Signal einstellen und so wird der Roboter Ihren Rasen störungsfrei mähen. Diese Kleinigkeit erfreut sehr, da selbst teurere namhaften Modelle mit ähnlicher Funktion normalerweise nicht ausgestattet sind.

Detaillierte Übersicht über die Yard Force SC600ECO

Effizienter Helfer bei der Entfernung von Laub

Zum Mähen eines Rasens kann man einen Rasenroboter einsetzen, aber mit der Entfernung von Laub ist die Sache komplizierter. Die Bäume im Garten bringen nicht nur eine schöne Optik für Ihren Garten mit, sondern auch herabgefallenes Laub im Herbst. Die Anwendung von mechanischen Gartenwerkzeugen wie Besen und Rechen bei der Säuberung des Gartens nimmt viel Zeit in Anspruch und dabei ist diese Angelegenheit zu mühsam. Vergessen Sie darüber für immer. Dank unseres Vergleichs der besten Laubsauger können Sie einen effizienten und leistungsstarken Helfer für Beseitigung von Laub, kleinen Ästen und Gartenmüll aussuchen.

Yard Force SC600ECO Die Verwendung von

Zusätzliche Information

    Hersteller


 

Was ist ein Mähroboter

Sicher wissen fast alle Besitzer eines Grundstückes mit einem Rasen, wie viel Zeit und Kraft das Schneiden von Gras auf ihm aufwendet. Was für ein Gerät ist ein Mähroboter? Ist das eine Rasenzierde oder ein effektives Pflegemittel für einen Rasen? Hohe Effizienz und Gebrauchstüchtigkeit sowie Netzunabhängigkeit sparen deutlich mehr Zeit und sorgen für hervorragende Schnittergebnisse. Lassen Sie für immer manuelles Mähen eines Rasens in der Vergangenheit. Was den Preisbereich der modernen Mähroboter betrifft, so stehen Ihnen hier die Modelle aus verschiedenen Preisklassen zur Auswahl: von den niedrigsten Preisklassen bis zu den Höchsten. Der Preis hängt von der Funktionalität eines Gerätes ab. Speziell für Sie haben wir fünf beste Mähroboter dem Test unterzogen. Nach der Anschaffung eines Mähroboters bekommen Sie mehr freie Zeit für die Erledigung Ihrer eigenen Angelegenheiten, da Sie über mühsames Mähen des Rasens völlig vergessen.

Allen Gartenbesitzern empfehlen wir die Übersicht über die besten Kantenstecher, die Ihnen hilft, die passenden Gartenwerkzeuge zur Bildung der schönen Rasenkanten und selbst zum Abschneiden von Büschen und Trockenholz auszusuchen. Zum Beschneiden der hohen Bäume und Äste oder zum Feinschneiden der Baumkrone ist der Test der besten Astkettensäge äußerst empfehlenswert.

Best Robotic Lawn Mowers

Welche Features zu vergleichen

Die bearbeitende Fläche
Bevor Sie sich für einen passenden Mähroboter entscheiden, müssen Sie erst begreifen, dass technische Merkmale wie Leistungsaufnahme, breite Räder und Schnitthöhe in diesem Fall nicht von großer Bedeutung sind. Diese Merkmale spielen bei einem Elektro- oder Benzinrasenmäher eine wichtige Rolle. Als Hauptmerkmal bei der Auswahl eines Mähroboters gilt die bearbeitende Fläche. Die Roboter-Rasenmäher unterteilen sich in drei Typen: für Bearbeiten der kleinen, mittelgroßen und großen Flächen und mit Rücksicht auf dieses Merkmal müssen Sie wissen, dass der Dauerbetrieb in einem Durchlauf von dem Typ des Akkus und seiner Kapazität direkt anhängig ist. Auf die Flächenkapazität wirkt die Schnittbreite ein. Ein Mähroboter kann über eine oder einige Messer verfügen und je mehr Durchschnitt ist, desto schneller erledigt ein Mähroboter seine Aufgabe.

Über Betriebsmodi
Jeder Mähroboter bewegt sich normalerweise ungeordnet. Das sorgt dafür, um Ihr Grundstück vollkommen zu bearbeiten, ohne ein kleines Stück Ihres Rasens ungeschnitten zu lassen. Auch sorgt das dafür, um Ihren Rasen zu schonen. Achten Sie auch darauf, dass einige Rasenroboter sich in einer spiralförmigen Bewegung, was besonders aktuell für enge Stellen ist, parallel oder mit Umfang der Rasenkanten bewegen können. Die «klügeren» Modelle sind in der Lage, mehrere Bereiche auf einer großen Fläche hintereinander zu beschneiden. Denken Sie auch an das unebene Gelände und an die Steigungen auf einem Rasen. Diese bewältigen leider nicht alle Mähroboter. Aus diesem Grunde beachten Sie ein schwimmendes Mähdeck, dank dessen ein Mähroboter an das unebene Gelände perfekt angepasst wird und maximale Steigung bewältigen kann.

Sensoren und Besonderheiten
Ein Roboter-Rasenmäher verfügt über ziemlich kompliziertes Bedienungssystem in Form von einem Mikrocomputer und verschiedenen Sensoren, die für Betriebsmodi, Orientierung und Sicherheit sorgen. Die Sensoren zur Orientierung helfen einem Mähroboter auf einer vorher festgelegten Route zu fahren, die engen Passagen zu erkennen und von Hindernissen auszuweichen. Sobald der Mähroboter ein Hindernis erkennt, löst sich ein Stoßsensor aus und der Roboter ändert sofort seine Bewegungsrichtung. Beim Umkippen des Gerätes stoppen die Messer automatisch. Wenn Sie möchten, dass ein Rasenroboter Ihren Rasen tags und nachts sowie selbst beim Regen mäht, so ziehen Sie die Modelle mit einem sogenannten Wetter-Timer in Betracht. Dank dieser Funktion können Sie die Mähzeit so feststellen, damit der Mähroboter den Rasen nur im bestimmten Zeitraum mäht oder bei Regenbeginn zu seiner Ladestation zurückfährt. Außerdem ist bei einigen Modellen ein PIN-Code zum Kinder- und Diebstahlschutz vorgesehen. Die teureren Rasenroboter können mittels einer App über Ihr Mobilgerät problemlos gesteuert und programmiert werden. So bedienen Sie Ihren Mähroboter weltweit.

FAQ:

Die Frage: Wie arbeitet ein Rasenmähroboter?
Die Antwort:
Ein Rasenmähroboter arbeitet autonom und wird normalerweise nicht ferngesteuert, obwohl einige Modelle von Mährobotern mobile Bedienung bieten. Ein Mähroboter entscheidet selbstständig, welche Bereiche des Rasens er mähen soll und welche nicht. Dazu setzt er verschiedene Verfahren ein, da dieser ab Werk programmiert sind.

Die Frage: Welchen Typ der Speisung haben die Mähroboter normalerweise?
Die Antwort:
Normalerweise sind fast alle Mähroboter akkubetrieben. Der Akku eines Rasenmähroboters wird mit einer speziellen im Lieferumfang enthaltenen Ladestation aufgeladen. Es gibt außerdem die Modelle, die über Solarzellen auf dem Gehäuse verfügen. Diese Solarzellen erhöhen die Einsatzdauer des Mähroboters deutlich.

Die Frage: Welche Arbeitsbereichskapazität kann ein Mähroboter zur Verfügung stellen?
Die Antwort:
Ein Mähroboter kann eine Arbeitsbereichskapazität im Bereich von 500 m² bis zu 20.000 m² zur Verfügung stellen. Um die größeren Flächen zu mähen, werden mehrere Mähroboter eingesetzt. Die Mähroboter für große Rasenflächen unterscheiden sich von den Roboter-Rasenmähern für kleinere Rasenflächen nur durch höhere Akkukapazität und höhere Leistungsfähigkeit der Ladeelektronik. Auf diese Weise kann ein Mähroboter möglichst lange ohne Nachladung mähen.

Die Frage: Welche Steigungen kann ein Rasenmähroboter problemlos bewältigen?
Die Antwort:
Ein Rasenmähroboter kann problemlos Steigungen bis zu 30 % bewältigen. Brandneue Modelle bewältigen aber bis zu 45 % Steigung. Sie müssen auch das beachten, dass ein Rasenmähroboter sich in einer solchen Steigung nicht drehen kann, sodass keine Verlegung von Begrenzungskabel in einer solchen Steigung erfolgen soll.

Die Frage: Verfügt ein Mähroboter über die Mulchfunktion?
Die Antwort
: Ja. Fast alle modernen Mähroboter verfügen über Mulchfunktion. Die modernen Rasenmähroboter zerkleinern das Gras so fein, dass ein Anwender nicht braucht, es danach einzusammeln und so dient es als natürlicher Dünger für Ihren Rasen.

Die Frage: Wie kann sich ein Mähroboter im Gelände orientieren?
Die Antwort:
Ein Mähroboter kann sich im Gelände per Begrenzungskabel oder per Rasensensoren orientieren. Die Orientierung per Begrenzungskabel erfolgt bei einem Rasenmähroboter am meisten. Das Begrenzungskabel wird immer mit einem Mähroboter geliefert. Dieses Kabel steht immer unter einem Signal, das von einem Mähroboter aufgenommen werden kann. So erkennt das Gerät, dass es sich durch das Kabel nährt, und kann wenden, bevor es das Kabel überfährt. Heutzutage sind auch die Modelle am Markt erhältlich, die mit speziellen Sensoren ausgestattet sind, die erkennen, ob ein Mähroboter auf einer Rasenfläche ist oder nicht.

Quellen:

1. Fünf Wege zur perfekten Rasenkante, T-Online, am 15. August 2016.

2. Dr. Harald Nonn 10 Tipps für den perfekten Sommerrasen, swr.de, am 03. Juli 2017.

3. Diese fünf Fehler schaden dem Rasen nachhaltig, T-Online, am 02. Mai 2017.

4. KANZLEI PROF. SCHWEIZER Wenn Mähroboter in den Garten einziehen, mein schöner Garten.

5. FOLKERT SIEMENS Mähroboter: Die richtige Pflege und Wartung, mein schöner Garten.

6. WINTERSERVICE FÜR IHREN MÄHROBOTER, Husqvarna.

7. Tipps für den perfekten Rasen, NDR.de, am 27. September 2016.

8. Rasenmähroboter, WikipediA, am 04. Juli 2017.

andere Übersichten
Bemerkungen
0 Kommentare

Dein Kommentar wurde erfolgreich gesendet

Error! Bitte versuche es später erneut

Publish Date: 2017-11-22 12:37:44