Die besten NAS-Festplatten Test

Übersicht & Vergleich, Letzte Aktualisierung Januar 14, 2018
Heutzutage nutzt fast jeder Mensch auf unserem Planeten digitale Daten und Dateien, wie z. B. Musik, Videos, E-Books, Fotos usw. Und jeder von Benutzern weiß, von welcher großen Bedeutung die sichere Aufbewahrung von diesen Daten ist. Um Ihre Daten zu sichern und auf sie an jedem Ort zugreifen zu können, verwendet man eine NAS-Festplatte. In unserem heutigen Check übersehen wir fünf besten und beachtenswerten Festplatten für den Heimgebrauch. ...Mehr lesen ...Wenig lesen
BESTE 2018
VORTEILE
NACHTEILE
UNSER FAZIT
Festplatte
Laufwerksfächer
CPU
Systemspeicher
Externe Ports
Unterstützte RAID-Typen
Zusatzfunktionen
Garantie
 
VORTEILE

Dank einer HDMI-Schnittstelle und Fernbedienung kann man diesen Dateiserver direkt an einen Fernseher anschließen, um an ihm HD-Videos wiederzugeben.

NACHTEILE

Es ist etwas kompliziert, sich im Einstellungsmenü zurechtzufinden.

UNSER FAZIT

Diese NAS-Festplatte kann als ein makelloses Multimediasystem dienen und zudem eine gute Alternative zu einem PC werden. Sie ist für Aufbewahrung einer Filmsammlung und für Systemsicherung perfekt geeignet.

Detaillierte Kennwerte
Festplatte

16 TB

Laufwerksfächer

2 Laufwerkseinschübe

CPU

Intel Celeron J1900 Quad-Core 2.0GHz

Systemspeicher

2 GB DDR3L RAM (bis 8 GB aufrüstbar)

Externe Ports

2 x Gigabit LAN-Ports, 2 x USB 2.0, 2 x USB 3.0, 1 x HDMI

Unterstützte RAID-Typen

JBOD, RAID 0, RAID 1

Zusatzfunktionen

QvPC-Technologie, Full-HD-Videos in Echtzeit oder offline transkodieren, Cloud-Dienste, Mehrzonenmultimedia-Steuerung, Virtualization Station, plattformübergreifende Dateifreigabe

Garantie

2 Jahre

VORTEILE

Die superschnelle USB-C-Schnittstelle sorgt für schnelle Datenübertragung und bequemen Anschluss des Kabels von beiden Seiten. Optional kann auch ein Kabel mit üblichen Anschlüssen von beiden Seiten erworben werden, was noch schnelleren Anschluss an das Gerät ermöglicht.

NACHTEILE

Leider ist keine LAN-Schnittstelle zum autonomen Zugriff auf das Dateiserver vorhanden.

UNSER FAZIT

Dieses Modell ist am besten für die Benutzer geeignet, die eine hohe Speicherkapazität brauchen. Es stellt fünf Fächer für Festplatten mit verschiedenen Größen zur Verfügung und die Montage an sich nimmt nicht viel Zeit in Anspruch und erfolgt mühelos. Sie können außerdem die eingesetzten Festplatten konfigurieren, sodass die zwei ersten Festplatten als RAID 0 und RAID 1 arbeiten und die anderen 3 – als unabhängige Laufwerke.

Detaillierte Kennwerte
Festplatte

50 TB (5 x 10 TB)

Laufwerksfächer

5 Laufwerkseinschübe

CPU

Nein

Systemspeicher

Nein

Externe Ports

USB Type-C

Unterstützte RAID-Typen

RAID 0, RAID 1

Zusatzfunktionen

USB-C-Schnittstelle, USB 3.0 Transportprotokoll, mit verschiedenen Festplatten kompatibel, Gehäuse aus Aluminium

Garantie

2 Jahre

VORTEILE

Der Systemlüfter kann in vier Betriebsmodi arbeiten, was für optimalen Geräuschpegel und für effiziente Kühlung der inneren Komponenten des Gerätes sorgt. Die NAS-Festplatte verbraucht nur 6.95 W im HDD-Ruhezustand, sodass sie noch äußerst energiesparend ist.

NACHTEILE

Die Montage der Festplatten erfolgt mit einigen Schwierigkeiten.

UNSER FAZIT

Das Modell von Synology ist eines der wenigen Geräte für den Heimgebrauch unter den zahlreichen professionellen Produkten der Firma, die speziell für die Unternehmen entwickelt werden. Das Gerät bietet verschiedene Stationen, die sowohl für Datensicherung sorgen als auch die fachspezifischen Softwares für Business zur Verfügung stellen.

Detaillierte Kennwerte
Festplatte

24 TB (2 x 12 TB)

Laufwerksfächer

2 Laufwerkseinschübe

CPU

Marvell Armada 385 88F6820 Dual Core 1.0 GHz

Systemspeicher

512 MB DDR3

Externe Ports

1 x RJ-45 1GbE LAN-Port, 2 x USB 3.0

Unterstützte RAID-Typen

Synology Hybrid RAID, Basic, JBOD, RAID 0, RAID 1

Zusatzfunktionen

4 Lüftermodi, energiesparend und hochleistungsfähig, einfacher Dateizugriff mit QuickConnect, nahtlose Integration mit Ihren Mobilgeräten

Garantie

2 Jahre

VORTEILE

Nach dem Anschluss an einen PC kann diese NAS-Festplatte als herkömmliches externe Laufwerk eingesetzt werden.

NACHTEILE

Das NAS verfügt über die beschränkte Funktionalität der Benutzeroberfläche für Fernzugriff.

UNSER FAZIT

Geringe Abmessungen und einfache Handhabung des Gerätes sind ideal für die Aufbewahrung von Videos und Fotos (Heimgebrauch).

Detaillierte Kennwerte
Festplatte

4 TB (aufrüstbar bis 8 TB)

Laufwerksfächer

1 Laufwerkseinschub

CPU

MindSpeed Comcerto 2000 ARM Cortex-A9 Dual Core 650 MHz

Systemspeicher

256 MB DDR3

Externe Ports

1 x Gigabit LAN, 1 x USB 3.0

Unterstützte RAID-Typen

Nein

Zusatzfunktionen

My Cloud, WD Sync

Garantie

2 Jahre

VORTEILE

In der Gerätefront befinden sich die verborgenen Anschlüsse für USB-Sticks und SD-Speicherkarten. Mit diesen Anschlüssen können Sie die vorgewählten Dateien oder Ordner auf externe Datenträger sichern, ohne dabei einen PC zu verwenden.

NACHTEILE

Der NAS-Server erstellt einen RAID-Verbund zu langsam.

UNSER FAZIT

Diese NAS-Festplatte zieht auf sich die Aufmerksamkeit eines Anwenders in erster Linie dadurch, dass sie zwei LAN-Schnittstellen zur Verfügung stellt, wodurch die Einsatzmöglichkeiten dieses NAS-Servers sich deutlich erweitern. So können Sie dieses Modell als virtuelle Maschine anschließen, um andere Betriebssysteme auf ihm zu nutzen. Außerdem können Sie einen der mehrerer RAID-Verbünde erstellen, was erlaubt, das NAS an Ihre Bedürfnisse flexibel anzupassen.

Detaillierte Kennwerte
Festplatte

32 TB (4 x 8 TB)

Laufwerksfächer

4 Laufwerkseinschübe

CPU

FreeScale Dual Core Cortex-A9 1.2 GHz

Systemspeicher

1 GB DDR3

Externe Ports

3 x USB 3.0, 2 x RJ-45 1GbE LAN-Ports, 1 x SDXC-Speicherkartenleser

Unterstützte RAID-Typen

JBOD, RAID 0, 1, 5, 6, 10, RAID 5+ Hot Spare

Zusatzfunktionen

Cloud-Speicher für die ganze Familie, zuverlässige Datensicherheit, S.M.A.R.T.-Technologie, kluge Geschwindigkeitskontrolle des Lüfters, Überhitzungsschutz

Garantie

2 Jahre

Was ist eine NAS-Festplatte

Jeder hatte wahrscheinlich einmal in seinem Leben ein Problem des mangelhaften Speicherplatzes auf seinem PC oder Laptop und dabei musste man immer entscheiden, welche Dateien gelöscht werden sollten und welche nicht oder Ihr PC wurde von einem Computervirus infiziert und die für Sie bedeutenden Daten sind für immer verloren gegangen. Es gibt verschiedene Lebenssituationen und jeder Nutzer will seine Daten immer unverletzt verwenden. Dazu braucht man einen zuverlässigen Dateiserver. Diesen bezeichnet man wie NAS-System (Network Attached Storage-System). Das NAS-System stellt eine Menge an Festplatten dar, die in einem lokalen Netzwerk angebunden sind. Mittels NAS können Sie Sicherheitskopien erstellen und so vermeiden Sie Datenverlust, wenn Ihr PC einen Fehler aufweist. Mit einer NAS-Festplatte brauchen Sie nicht mehr, einen Haufen USB-Sticks mit Fotos und Videos mitzunehmen, wenn Sie Ihre Freunde oder Verwandten besuchen. Es reicht nur, diese Daten auf einer NAS-Festplatte zu speichern und dann mit dieser per Internet zu verbinden. Auch können Sie Ihren eigenen Cloud-Speicher erstellen. Nach dem Erwerb einer NAS-Festplatte erhalten Sie einen kleinen Datenserver für den Heimgebrauch.

Wenn Sie nach einem Mobilgerät für Datenaufbewahrung suchen, so können Sie auf die externen Festplatten achten, die die Datenaufbewahrung bis zu 5 TB ermöglichen und über einen USB-Port angeschlossen werden.

...Mehr lesen ...Wenig lesen

Welche Features zu vergleichen

Da die Hauptfunktion der NAS-Festplatte darin besteht, um die Daten aufzubewahren und für ihre Beständigkeit zu sorgen, so müssen Sie bei der Auswahl solches Gerätes seinen Typ und seine Speicherkapazität in erster Linie beachten. Sie müssen sich außerdem entscheiden, zu welchen Zwecken Sie eine NAS-Festplatte benötigen, z. B. einfach zur Aufbewahrung von Lieblingsfilmen und Serien oder zur Aufbewahrung von Sicherheitskopien der wichtigen Daten. Die NAS-Festplatten mit einem Laufwerksfach eignen sich perfekt für die Aufbewahrung von Multimedia-Daten und sekundären Daten. Zu ihren Vorteilen gehören hohe Handlichkeit und Mobilität: sie können mitgenommen und als herkömmliche externe Festplatte eingesetzt werden. Aber sie sind nicht in der Lage, die Sicherheitskopien von Daten zu erstellen, die darauf gespeichert werden. Die NAS-Festplatten mit zwei und mehr Laufwerksfächern erlauben das Verbinden aller Festplatten in ein RAID-System, was höhere Beständigkeit von Daten bietet, indem dieses eine genaue Kopie einer Festplatte auf einer anderen erstellt. Und selbst wenn eine Festplatte kaputtgeht, so werden alle Daten sowieso gespeichert und beim Austausch der beschädigten Festplatte wiederhergestellt. Von dem Typ hängt auch direkt die maximal verfügbare Speicherkapazität der NAS-Festplatte ab. Wenn es nötig ist, kleine Menge Daten, Videos und Fotos aufzubewahren, so reicht es 4 TB Speicherplatz vollkommen aus. Und wenn eine NAS-Festplatte als ein Datenlager einer Firma genutzt wird oder die Sicherheitskopien der Systeme auf dieser aufbewahrt werden, so empfiehlt es sich in diesem Fall, eine NAS-Festplatte von 8 TB und höher auszusuchen. Achten Sie auch auf die Technologien, die das Einbinden mehrerer Datenlager untereinander möglich machen sowie die Unterstützung der RAID-Funktion zum Datenschutz und eine Möglichkeit zum «heißen» Tauschen der Festplatten bieten, ohne dabei den Dateiserver außer Betrieb zu setzen.

Nachdem Sie sich für Typ und Abmessungen eines NAS-Systems entschieden haben, finden Sie die Arbeitskapazität des Gerätes heraus. Die Arbeitskapazität ist komplett davon abhängig, was im Datenlager aufbewahrt wird. Von der Art der CPU und des RAM hängt es ab, wie schnell die Daten bearbeitet werden und wie viel Benutzer den Zugriff auf das Gerät zugleich bekommen können. Von dem Typ und der Anzahl der LAN-Ports ist es abhängig, wie schnell und stabil der Datenaustausch erfolgen wird. Wenn Sie ein Modell der NAS-Festplatte zum Einsatz im Firmennetzwerk mit mehreren Benutzern brauchen, so wird es am liebsten empfohlen, einen Dateiserver mit einer leistungsfähigen CPU und großem Speichervolumen von RAM auszuwählen. Wenn das NAS-System im Heimnetzwerk eingesetzt wird, so lohnt es sich, ein Modell mit leistungsschwächerer CPU und geringem Speichervolumen anzuschaffen. Das Vorhandensein der zusätzlichen USB-Ports ermöglicht den Anschluss externer Geräte an NAS wie z. B. Festplatten, USB-Sticks, IP-Kameras, Drucker. Auf diese Weise können Sie die Speichermöglichkeiten des Dateiservers deutlich erweitern.

Denken Sie außerdem an die Benutzeroberfläche und Funktionen eines Dateiservers. Die Modelle für den Heimgebrauch sollen zudem über eine bedienerfreundliche Benutzeroberfläche und die einfachen Einstellungen verfügen. Für die Dateiserver für Business sind simple Verwaltung und Feineinstellung von großer Bedeutung. Auch spielen hier die Funktionen eine wichtige Rolle, die das Gerät zur Verfügung stellen kann. In diesem Zusammenhang beachten Sie eine Möglichkeit der Erstellung von eigenem Cloud-Speicher, Erteilung des gemeinsamen Zugriffs für Benutzer, Datenschutzsystem, Einsatz als Druckerserver, Wiedergabemöglichkeit von Videostreaming, automatische Umkodierung sowie das Vorhandensein der eigenen Programme, die die Anpassung des Gerätes an Ihre Bedürfnisse ermöglichen.

...Mehr lesen ...Wenig lesen

QNAP Personal Cloud

Typ und Speichervolumen

Dieses Modell stellt ein echtes NAS-System für Multimediaverarbeitung mit Anschlussmöglichkeit an einen Fernseher oder PC-Monitor über eine HDMI-Schnittstelle dar. Der Lieferumfang beinhaltet eine Fernbedienung, mittels der die Multimedia-Inhalte gesteuert werden können. Dieses NAS-System unterstützt zwei 2.5" oder 3.5" SATA-HDDs oder -SSDs mit “heißem” Tauschen. Diese zwei Laufwerke können zu einem RAID verbunden werden, was für hohen Schutz persönlicher Daten selbst beim Versagen eines der Laufwerke sorgt. Maximale interne Speicherkapazität für heute beträgt 16 TB (2 x 8TB).

Die Übersicht über die QNAP Personal Cloud

Leistungsfähigkeit der NAS-Festplatte

Hohe Leistungsfähigkeit der QNAP TS-251+ ist auf einem Intel-64-Bit-Prozessor mit 2.0 GHz aus der Celeron-Linie basiert, dessen Taktrate bei Bedarf bis zu 2.42 GHz automatisch gesteigert werden kann. Außerdem verfügt diese NAS-Festplatte über energieeffizienten DDR3LRAM von 2 GB, der sich bis 8 GB aufrüsten lässt. Zwei LAN-Ports des NAS-Systems bieten störungsfreie Datenübertragungsgeschwindigkeit bis 225 MB/s. Des Weiteren unterstützt diese NAS-Festplatte eine AES-256-Bit-Verschlüsselung von Volumen und Ordnern mit Übertragungsgeschwindigkeit von bis zu 205 MB/s, was für hohe Sicherheit der persönlichen Daten sorgt. Darüber hinaus ist das TS-251+ mit zwei 3.0 USB- und zwei 2.0 USB-Anschlüssen ausgestattet, mithilfe deren Sie Ihre persönlichen Daten von externen Datenträgern auf das NAS-System kopieren oder einfach einen Drucker sowie eine Tastatur und eine Maus zur Steuerung des Dateiservers anschließen können.

QNAP Personal Cloud bei der Nutzung

Benutzeroberfläche und Funktionen

Dieses NAS hat eine der wichtigsten Besonderheiten, und zwar es kann als vielseitiges Multimediasystem genutzt werden. Dank des integrierten HDMI-Anschlusses lassen sich die HD-Videos direkt an einem Fernseher problemlos wiedergeben. Das QNAP TS-251+ kann außerdem die Multimediadateien per DLNA und AirPlay streamen. So können die Multimediainhalte an jedem Gerät wiedergegeben werden, das diese Standards unterstützt. Auch stellt dieses Modell zahlreiche vorinstallierten Mediaplayer zum komfortablen Anschauen der Videos zur Verfügung. Die Virtualisierungstechnologie ermöglicht den Aufruf des nötigen Programms auf jeder Plattform, ohne dabei zusätzliches Zubehör hinzuzukaufen. Diese Funktion kann in mittleren Unternehmen ihren Einsatz finden. Der Fernzugriff auf NAS und auf seine Inhalte erfolgt über CloudLink-Funktion und über myQNAPcloud, die man mit Leichtigkeit nutzen kann, ohne Router einzustellen und Quell-Ports auszutauschen. Darüber hinaus erlaubt diese NAS-Festplatte die Einstellung des Überwachungssystems mit einer bedienerfreundlichen Benutzeroberfläche und Unterstützung von mehr als 3.000 IP-Kameras. Und dank einem integrierten App-Center können Sie die Funktionalität dieser NAS-Festplatte an Ihre Bedürfnisse im Nu anpassen und zudem diese erweitern.

Detaillierte Übersicht über die QNAP Personal Cloud

Zusätzliche Information

Benutzerführung     Hersteller


VIDEO
QNAP TurboNAS TS-251 NAS Review
QNAP Personal Cloud
QNAP Personal Cloud
 

TerraMaster D5-300C

Das Speichervolumen reicht für jeden

Das TerraMaster D5-300C ist ein Dateiserver, das mit 3.5“, 2.5“ HDDs oder 2.5“ SDDs kompatibel ist. Die NAS-Festplatte verfügt über fünf Laufwerksfächer, jedes von denen 10 TB Speichervolumen bieten kann. Mit anderen Worten stellt dieses NAS eine Gesamtspeicherkapazität von bis zu 50 TB zur Verfügung, was unter vergleichbaren Produkten für höchste Speicherkapazität sorgt. Was den Look des Gerätes angeht, so ist uns ein Gehäuse aus Aluminium sofort aufgefallen, das nicht nur für ein stilvolles Aussehen sorgt, sondern auch für eine gute Wärmeableitung. Darüber hinaus sind hier zwei integrierte Lüfter vorgesehen, die für Abkühlung von allen Laufwerken sorgen. Des Weiteren besitzt diese NAS-Festplatte in ihrer Front die kleinen Abstände zwischen den Laufwerksfächern sowie ihr Boden hat die Belüftungsöffnungen. Das alles bietet eine einwandfreie Ventilation und eine perfekte Wärmeableitung. Was die Laufwerksfächer an sich betrifft, so lassen sie sich mit Leichtigkeit per einem Knopfdruck herausziehen. Nachdem die Laufwerksfächer herausgezogen sind, bringen Sie eine Festplatte an einem Laufwerksschacht mit mitgelieferten Befestigungsmaterialien an und stecken Sie diese zurück.

Die Übersicht über die TerraMaster D5-300C

Hohe Datenübertragungsgeschwindigkeit dank USB 3.0-Schnittstelle

Diese NAS-Festplatte verfügt über mehrere Besonderheiten, z. B. eine Netzwerkschnittstelle ist hier nicht vorhanden. Statt der Netzwerkschnittstelle ist hier nur ein USB 3.0-Port vorgesehen, sodass jeder Datenaustausch nur durch einen mit dem Dateiserver verbundenen PC oder Laptop erfolgen darf. Diese Lösung ist für Benutzer sehr hilfreich, die große Datenmenge bearbeiten und die Sicherheitskopien von Daten oft brauchen. Genau das bietet das TerraMaster D5-300C. Dank der USB 3.0-Schnittstelle kann die Datenübertragungsgeschwindigkeit bis zu 410 MB/s erreichen, was für schnelles Speichern der wichtigen Daten sorgt. Was die Sicherheit angeht, so ist es anzumerken, dass diese NAS-Festplatte mehrere RAIDs unterstützt, unter anderem RAID 0 und RAID 1. Aber RAID 0 und RAID 1 können nur mit Festplatte 1 und Festplatte 2 konfigurieren. Die Laufwerke 3–5 arbeiten unabhängig voneinander. Auf diese Weise können Sie die Arbeit Ihres Dateiservers flexibel einstellen und sich keine Gedanken über die Datensicherheit machen.

TerraMaster D5-300C bei der Nutzung

Praktische Festplattenanzeigen

Die NAS-Festplatte ist mit zahlreichen Indikatoren in ihrer Front ausgestattet, die über den Betrieb jeder einzelnen Festplatte signalisiert. Für stabilen und rutschfesten Stand sorgen vier kleine gummierten Standfüße. An der hinteren Seite des Gerätes befindet sich außerdem ein Umschalter, der die Auswahl des Betriebsmodus von zwei ersten Festplatten zwischen RAID 0, RAID 1 oder SINGLE ermöglicht. Um eine Laufwerkgruppe für das Gerät zu erstellen, brauchen Sie eine spezielle kostenlose Software wie RAID Manager. Diese Software kann von der offiziellen Internetseite von TerraMaster heruntergeladen werden. Mit dieser Software können Sie die Anzahl der verfügbaren Festplatten sehen und außerdem auch erfahren, wie viel freien bzw. besetzten Speicherplatz die Festplatten haben.

Im Großen und Ganzen eignet sich dieser Dateiserver für jede Datenanwendung, unter anderem für Video Editing, Videoüberwachung und einfach für Aufbewahrung von Video- und Audiodateien sowie Fotos.

Detaillierte Übersicht über die TerraMaster D5-300C

Umfassender Lieferumfang

Im Lieferumfang findet ein Anwender alles, was zum erfolgreichen Erstgebrauch des Gerätes nötig ist: USB Typ C Kabel, Netzteil, Netzkabel, Befestigungsmaterial und Installationsanleitung.

TerraMaster D5-300C Die Verwendung von

Zusätzliche Information

Benutzerführung     Hersteller


TerraMaster D5-300C
TerraMaster D5-300C
 

Synology DS216j 2-Bay Desktop

NAS-Festplatte für den Heimgebrauch aus dem Unternehmenssegment

Die Firma Synology ist ein Hersteller für NAS-Server aus Taiwan, der in erster Linie die NAS-Server für Unternehmen produziert. Aber hier dient das DS216j als eine Ausnahme und so ist er für den Heimgebrauch perfekt geeignet. Das ist ein echter Dateiserver für Heimanwender. Diese NAS-Festplatte verfügt über zwei Festplattenfächer, die eine Gesamtspeicherkapazität bis zu 24 TB bieten können. Das reicht vollkommen für den Heimgebrauch und selbst für kleine Unternehmen aus. Dieses NAS unterstützt 3.5" Festplatten. Um 2.5" HDDs und SSDs verwenden zu können, brauchen Sie einen zusätzlichen 2.5" Disk-Halter, der optional erhältlich ist. Diese NAS-Festplatte ermöglicht den Einsatz der einzelnen unabhängigen Laufwerke und der Laufwerke im RAID 0- und RAID 1-Verbund sowie im JBOD-Modus. Das Gehäuse des Gerätes besteht aus hochwertigem Kunststoff, was für modernen und hübschen Look sorgt. In der Front des NAS befinden sich vier LED-Anzeigen und ein Netzschalter. An der Hinterseite des Gerätes ist ein großer Lüfter zu sehen, der für die Abkühlung des NAS-Systems mit Festplatten sorgt. Auch sind hier zwei USB 3.0-Ports und ein LAN-Anschluss vorgesehen. Zur Installation der Festplatten benötigen Sie nur ein paar Schrauben herauszudrehen, Seitenabdeckung abzunehmen und die Laufwerke an einem speziellen Festplattenfach anzubringen.

Die Übersicht über die Synology DS216j 2-Bay Desktop

NAS-Server für alle Gelegenheiten

Für die Leistungsfähigkeit des Modells sorgen eine CPU Marvell Armada 385 mit 32-bit CPU-Architektur und 1.0 GHz CPU-Frequenz sowie 512 MB DDR3-Systemspeicher. So erfolgt die Fernsteuerung des Datenlagers mit hohem Komfort. Die Steuerung des NAS-Systems sowie Dateizugriff sind außerdem dank QuickConnect weltweit möglich. Melden Sie einfach über eine spezielle Adresse an und es geht los! So bekommen Sie den Zugriff auf Synology DiskStation Manager, wo Medien und Arbeitsdateien aufbewahrt werden. Dieses NAS-System bietet so breite Funktionalität, dass wohl kaum ein Anwender all seine Funktionsmöglichkeiten zugleich nutzen kann. Es wurde speziell für mehrere Benutzer entwickelt, deren Tätigkeitsbereich unterschiedlich voneinander ist. Mit diesem NAS können Sie Ihre Audio- und Videodateien sowie Fotos und andere verschiedene Dateien steuern. Diese NAS-Festplatte stellt außerdem eine Surveillance Station für umfassende Überwachung und DNS- und VPS-Stationen sowie weitere zahlreichen Softwares zur Verfügung, die Sie beruflich nutzen können.

Synology DS216j 2-Bay Desktop bei der Nutzung

Ausgestattet mit einem geräuscharmen Lüfter

Wenn dieser NAS-Server in der Nähe Ihres Arbeitsplatzes oder in einem Wohnraum platziert wird, wo Sie sich am meisten befinden, so stört Sie sein 92 mm Systemlüfter gar nicht, da dieser in vier Betriebsmodi arbeiten kann:

  • Der Modus voller Geschwindigkeit sorgt für maximale Geschwindigkeit beim Betrieb und so bietet er eine hohe Kühleffizienz.
  • Der Kühlmodus bietet noch höhere Geschwindigkeit und Kühleffizienz, aber dabei steigert sich der Geräuschpegel.
  • Im stillen Modus drehen sich die Blätter des Lüfters mit geringer Geschwindigkeit und so erzeugen sie deutlich weniger Geräusch.
  • Der Energiesparmodus sorgt für minimale Laufgeschwindigkeit des Systemlüfters, was den Geräuschpegel deutlich reduziert, aber dabei steigt die Arbeitstemperatur der inneren Elemente des Gerätes.

Dieses Modell bietet einen guten Start für ein kleines Unternehmen, da dieser NAS-Server zahlreiche integrierten Werkzeuge für Arbeit und sichere Aufbewahrung der Daten zur Verfügung stellt.

Detaillierte Übersicht über die Synology DS216j 2-Bay Desktop

Äußerst energiesparend

Eine der Hauptanforderungen an eine NAS-Festplatte ist ihre Betriebsmöglichkeit rund um die Uhr. Diese NAS-Festplatte verbraucht nur 14.85 W beim Zugriff und 6.95 W im HDD-Ruhezustand, sodass Sie mit diesem NAS die Energiekosten deutlich sparen.

Synology DS216j 2-Bay Desktop Die Verwendung von

Zusätzliche Information

Benutzerführung     Hersteller


Synology DS216j 2-Bay Desktop
Synology DS216j 2-Bay Desktop
 

Western Digital 3TB My Cloud Personal

Über Typ und Speicherkapazität

Die 4 TB NAS-Festplatte von Western Digital stellt sich als persönliche Einheit für den Heimgebrauch dar. Sein Look und seine Abmessungen ermöglichen das Aufstellen direkt auf einem Arbeitstisch neben dem PC. Dieses Gerät wird mit einer 4 TB Festplatte aus der Red-Linie derselben Firma geliefert. Bei Bedarf lässt sich die Speicherkapazität der NAS-Festplatte bis zu 8 TB aufrüsten, indem Sie eine alte Festplatte durch eine Neue wechseln. Dieses NAS-System bietet nur ein Laufwerk an. Aus diesem Grunde empfiehlt es sich, dieses Modell nur als ein Datenlager, aber nicht als Server für Datensicherung zu nutzen, da alle Daten beim Versagen des Laufwerkes verloren gehen.

Die Übersicht über die Western Digital 3TB My Cloud Personal

Einwandfreie Leistungsfähigkeit

Diese NAS-Festplatte ist auf Mindspeed Comcerto С2200-Prozessor mit Dual Core Cortex A9, ARM7-CPU-Architektur und 1.2 CPU-Frequenz sowie auf DDR 1600 MHz Systemspeicher mit 256 MB Speicherkapazität basiert. Außerdem hat dieses Modell 512 MB Flash-Speicher zur Aufbewahrung der Einstellungen und Dateien des Betriebssystems. Die NAS-Festplatte ist mit lüfterloser Kühlung ausgestattet, was sie fast geräuschlos macht. Das Einzige, was Geräusch erzeugt, ist die Festplatte des NAS, die aber Geräuschpegel laut technischer Daten nicht höher als 28 dB hat. Und mit Rücksicht darauf, dass das Gerätegehäuse ein Anteil von Geräusch und Vibration dämpft, bietet diese NAS-Festplatte hohen Benutzerkomfort. Das NAS-System ist des Weiteren mit einer LAN-Schnittstelle zum Anschluss an das Heimnetzwerk und mit einem USB 3.0-Port ausgerüstet, der erlaubt, die schnellen Datensicherungen von den Datenträgern zu machen.

Western Digital 3TB My Cloud Personal bei der Nutzung

Benutzeroberfläche und Funktionen

Das Betriebssystem der NAS-Festplatte My Cloud OS3 ist auf Linux-Betriebssystem basiert, und zwar auf Debian Wheezy. Das bedeutet, dass die Funktionalität des Gerätes ohne Mühe erweitert werden kann. Z. B. der Transmission-BitTorrent-Client lässt sich problemlos installieren, was für Herunterladen von Daten sorgt, ohne diese erst auf einen PC zu downloaden. Mit dieser NAS-Festplatte können Sie auch einen Cloud-Speicher organisieren, indem Sie zuerst einen WD My Cloud-Account erstellen. Dieser Cloud-Speicher ist mit Mobilgeräten vollkommen kompatibel und ermöglicht Foto- und Video-Backup von diesen. Auch unterstützt diese NAS-Festplatte Apple Time Machine, was die Datensicherungen von Mac-Geräten möglich macht.

Detaillierte Übersicht über die Western Digital 3TB My Cloud Personal

Zusätzliche Information

Benutzerführung     Hersteller


VIDEO
WD MyCloud Review 4TB + WD Apps review
Western Digital 3TB My Cloud Personal
Western Digital 3TB My Cloud Personal
 

ZyXEL NAS542

Das, was Sie brauchen

Die Firma Zyxel ist ein weiteres Unternehmen aus Taiwan, das die Netzwerkkomponenten sowohl für Unternehmen als auch für den Heimgebrauch produziert. Die NAS-Festplatte NAS542, die wir heute übersehen, gehört zu den Produkten genau für den Heimgebrauch. Das Gerät bietet vier Einschubschächte für vier Festplatten mit Gesamtspeicherkapazität bis zu 32 TB. Es ist mit 3.5” Festplatten sowie mit 2.5” Laufwerken kompatibel. Zur Montage der 2.5” Festplatten brauchen Sie gar kein optionales Zubehör: die NAS-Festplatte ist ab sofort einsatzbereit. Das Gehäuse des Gerätes besteht aus hochwertigem Kunststoff, das aber in seinem Inneren ein Metallgestell mit Führungen für Festplattenfächer hat. Diese Führungen besitzen die Clips und um eine der Festplatten herauszunehmen, reicht es die Frontabdeckung abzubauen, auf einen der Clips zu drücken und diesen zu ziehen. In der Gerätefront befinden sich die Netzwerk-Statusanzeige und vier Laufwerk-Statusanzeigen. An der Hinterseite der NAS-Festplatte sind zwei USB 3.0-Anschlüsse und zwei LAN-Schnittstellen vorgesehen. Die zweite LAN-Schnittstelle ist für Nutzung der sogenannten «virtuellen Maschine» perfekt geeignet. Hier im Heck befindet sich außerdem ein kleiner, aber leistungsfähiger Lüfter, der für effiziente Kühlung der inneren Komponenten des Gerätes sorgt.

Die Übersicht über die ZyXEL NAS542

Breite Einsatzmöglichkeiten für Einsteiger

Da dieses NAS-System für den Fernzugriff auf alle Daten ausgelegt ist, so hat es ein besonderes Betriebssystem, das eine bedienerfreundliche und verständliche Benutzeroberfläche für Zugriff und Steuerung all Ihrer Dateien weltweit bietet. Für schnelle und stabile Arbeit der NAS-Festplatte sorgt ein Prozessor mit 1.2 GHz CPU-Frequenz und DDR3 Systemspeicher mit Speicherkapazität von 1 GB. Vor dem Erstgebrauch können Sie in der Benutzeroberfläche zwischen mehreren Betriebsmodi des Gerätes auswählen, z. B. zwischen Alleinbetrieb und RAID 0, 1, 5, 6, 10 oder JBOD. Danach können Sie Ihr Gerät als persönlicher Cloud-Speicher verwenden. Darüber hinaus können Sie im Einstellungsmenü jede Parameter des Systems fein einrichten, wie z. B. FTP-, iTunes- oder Streaming-Media-Server usw. Problemlos kann auch die Datensicherung von einem PC auf einen Laptop eingestellt werden. Ein paar einzelne Worte sind über die App ZyXEL Drive zu sagen, die mit Android- sowie iOS-Betriebssystem kompatibel ist. Mit dieser App können Sie auf all Ihre Dateien auf Ihrem NAS-Server von überall aus zugreifen.

ZyXEL NAS542 bei der Nutzung

Bequeme Datensicherung auf externe Datenträger

Eine der Besonderheiten dieses Modells ist das Vorhandensein der verborgenen Anschlüsse für USB 3.0 und Speicherkartenleser. Sie befinden sich hinter einer klappbaren Abdeckung in der Gerätefront, die sich in das gesamte Design der NAS-Festplatte einwandfrei einfügt. Diese Schnittstellen sind zum Kopieren der vorgewählten Ordner auf eine SD-Speicherkarte oder auf einen USB-Stick ausgelegt. Nachdem Sie einen dieser Datenträger in den jeweiligen Slot eingesteckt und auf einen oben platzierten Knopf gedrückt haben, sichert das Gerät alle vorgewählten Dateien auf einen eingesteckten Datenträger im Nu. Außerdem können Sie einen Zeitplan für Datensicherungen auf jeden von den an der Hinterseite angeschlossenen USB-Datenträgern erstellen. Diese NAS-Festplatte ist für die Benutzer sehr hilfreich, die einen leistungsfähigen und mul­ti­funk­ti­o­nalen NAS-Server brauchen, der in der Lage wäre, große Menge Daten aufzubewahren.

Detaillierte Übersicht über die ZyXEL NAS542

Schnell und praktisch

Die große Frontabdeckung ist mit vier Magneten an das Gerätegehäuse befestigt, sodass diese NAS-Festplatte schnellen und bequemen Zugriff auf jede der Festplatten bietet.

ZyXEL NAS542 Die Verwendung von

Zusätzliche Information

Benutzerführung     Hersteller


ZyXEL NAS542
ZyXEL NAS542
 

FAQ:

Die Frage: Über welche Vorteile verfügt eine NAS-Festplatte im Vergleich zu herkömmlichen PC-Systemen?
Die Antwort:
Im Vergleich zu herkömmlichen PC-Systemen verfügt eine NAS-Festplatte über mehrere Vorteile, unter denen geringer Stromverbrauch, gleichzeitiger Zugriff auf Daten für mehrere Benutzer, hohe Datensicherheit und hohe Datenübertragungsgeschwindigkeit zu nennen sind.

Die Frage: Welche RAID-Typen kann eine NAS-Festplatte unterstützen?
Die Antwort:
Das hängt von einem konkreten Modell eines NAS-Servers ab. Aber normalerweise unterstützt ein NAS solche RAID-Typen wie JBOD, RAID 0, 1, 5, 6, 10.

Die Frage: Wofür sorgt ein RAID-System?
Die Antwort:
Ein RAID-System sorgt für Vorbeugung von Datenverlust durch Defekte in einem Laufwerk sowie für Erhöhung der Datenübertragungsgeschwindigkeiten. Mit einem RAID-System lässt sich ein logisches Laufwerk aus mehreren physischen Massenspeichern problemlos organisieren.

Die Frage: Welche NAS-Festplatten sollte ich in erster Linie in Betracht ziehen?
Die Antwort:
Es empfiehlt sich, in erster Linie die NAS-Festplatten mit zwei und mehr Laufwerkseinschüben in Betracht zu ziehen. Das ist dafür nötig, um Datenverlust vorzubeugen, falls eines der Laufwerke versagt. In diesem Fall bleiben all Ihre gespeicherten Daten auf der zweiten, noch laufenden Festplatte erhalten. Solche NAS-Server bieten hohe und einwandfreie Datensicherheit.

Die Frage: Mit welchen Laufwerken kann eine NAS-Festplatte kompatibel sein?
Die Antwort:
Eine NAS-Festplatte kann mit zwei Typen der Laufwerke kompatibel sein, und zwar mit 3.5- oder 2.5-Zoll-Festplatten. Einige Modelle von NAS-Servern werden als Leergehäuse oder bereits mit integrierten Festplatten geliefert. Mehrere NAS können außerdem sowohl mit 3.5-Zoll-Festplatten als auch mit 2.5-Zoll-Festplatten bestückt werden. Aber hier muss man auch aufpassen: einige Firmen bieten die NAS-Systeme, die 2.5-Zoll-Festplatten nur durch ein optionales Zubehör unterstützen können.

Die Frage: Welche HDDs für ein NAS-Server sind am liebsten zur Anschaffung empfehlenswert?
Die Antwort:
Sowohl 3.5-Zoll-Festplatten als auch 2.5-Zoll-Festplatten haben ihre Vor- und Nachteile. Die 3.5-Zoll-Festplatten bieten die größere Speicherkapazität und können zum günstigeren Preis erworben werden. Die 2.5-Zoll-Festplatten werden deutlich leiser betrieben und verbrauchen dabei deutlich weniger Energie als die 3.5-Zoll-Festplatten. Darüber hinaus verfügen die 2.5-Zoll-Festplatten über die geringe Erwärmung, wodurch der Systemlüfter langsamer dreht und auf diese Weise wird die Lautstärke zusätzlich reduziert.


Quellen:

1. Network Attached Storage, WikipediA, am 23. Oktober 2017.

2. Ariane Rüdiger Zehn Tipps zur NAS-Auswahl, COMPUTERWOCHE, am 13. September 2014.

3. Michael Seemann NAS im Heimnetzwerk einrichten: Tipps zur einfachen Integration, PC Magazin, am 11. September 2017.

4. Frank-Michael Schlede, Thomas Bär Netzwerk um NAS oder Server erweitern?, com-magazin.de., am 30. Dezember 2014.

5. RAID, WikipediA, am 17. November 2017.

6. Joachim Bley NAS absichern - 8 Tipps, connect, am 26. November 2015.

7. Robert Schanze Synology: NAS einrichten – so geht's, GIGA TECH, am 09. Januar 2017.

andere Übersichten
Publish Date: 2017-11-24 16:21:58